Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Reaktionen auf das „Wetten, dass...?“-Revival

„Wetten, dass der Tonmischer bei Robbie Williams die Regler gerade mit einem Bagger bedient?“

Bei Gottschalk zu Gast: Sänger Robbie Williams (links).

Bei Gottschalk zu Gast: Sänger Robbie Williams (links).

Am Samstag ist die beliebte TV-Show „Wetten, dass..?“ nach dem erfolgreichen TV-Comeback vor einem Jahr in die zweite Runde gegangen. Im vergangenen November schauten gut 14 Millionen Zuschauende dabei zu, wie Moderator Thomas Gottschalk durch die Sendung mit kuriosen Wetten und prominenten Gästen führte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch bei der diesjährigen Auflage blicken wieder viele Menschen in Deutschland gebannt auf die Fernsehbildschirme. Und im Netz machen sich bereits die ersten Zuschauerinnen und Zuschauer daran, das Geschehene auszuwerten.

+++ Alles zum zweiten Revival von „Wetten, dass..?“ im Liveblog +++

Hatte Alexander Zverev „einfach keinen Bock auf ‚Wetten, dass..?‘“

Wie er sich die Twitter-Community dabei vorstellt, wie sie die ZDF-Sendung schaut, veranschaulicht ein Nutzer anhand eines Bilds aus der US-amerikanischen Zeichentrickserie „Die Simpsons“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Ein anderer User bezweifelt, dass Tennisspieler Alexander Zverev, der eigentlich als Gast auf Gottschalks Couch sitzen sollte, tatsächlich wegen einer Corona-Infektion nur zur Sendung zugeschaltet werden konnte. Er unterstellt Zverev, „einfach keinen Bock auf ‚Wetten, dass..?‘“ zu haben. Dabei beteuerte Zverev in der Videoschalte, dass die Show seine „absolute Lieblingssendung“ sei.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Auf Zeitreise mit Thomas Gottschalk

Aber auch die Wetten selbst – und besonders die Kandidaten und Kandidatinnen – sorgen bei manch einem Twitter-Nutzenden offenbar für Belustigung. Als ein Zwillingspaar sich daran versuchte, Teddybären zu erkennen, fühlten sich aufgrund der Frisuren der beiden Mädchen so manche in die Anfangszeiten von „Wetten, dass..?“ versetzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Stilkritik an nicht einmal Volljährigen stieß anderen wiederum bitter auf: Kinder zu beurteilen und „teilweise behaupten, diese seien nicht normal“, findet eine Nutzerin nicht in Ordnung. „Lasst sowas doch sein“, appelliert sie an die Twitter-Community.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Robbie Williams‘ Auftritt wirft Fragen auf

Ein weiterer Kritikpunkt war der schlechte Ton, der besonders beim Auftritt von Popstar Robbie Williams bei manch einem für Unbehagen sorgte. Komiker Oliver Kalkofe sah sich angesichts dessen sogar zu einer eigenen Wette genötigt: „Wetten, dass der Tonmischer bei Robbie Williams die Regler gerade mit einem Bagger bedient?“, schrieb er auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Bei der beliebten Baggerwette, auf die Kalkofe anspielte, trat in diesem Jahr zum ersten Mal in der Geschichte der Sendung eine Frau an – die auch sogleich gewann. Nutzer Benny Illinger war offenbar so begeistert von der Wette, dass er sich die Methode zum Öffnen von Eiern mithilfe einer Baggerschaufel sogleich zu eigen machen möchte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Eines ist klar: Moderator Thomas Gottschalk und seine Kultshow haben erneut viele Menschen in Deutschland bewegt. Ob „Wetten, dass..?“ in diesem Jahr wieder eine zweistellige Millionenquote erreichen kann, steht noch nicht fest. Dass es im nächsten Jahr aber nochmals eine Show geben wird, steht bereits fest im ZDF-Kalender.

RND/sic

Mehr aus Medien

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken