• Startseite
  • Medien & TV
  • Rebecca Mir als Gastjurorin bei GNTM: So reagierte Heidi Klum auf ihren Babybauch

„GNTM“-Gastjurorin mit Babybauch: So reagierte Heidi Klum auf Rebecca Mirs Schwangerschaft

  • Model und Moderatorin Rebecca Mir (29) ist hochschwanger, jetzt absolviert sie ihren letzten „Job“ vor der Babypause.
  • Die 29-Jährige ist am Donnerstagabend als Gastjurorin bei „GNTM“ zu sehen.
  • Heidi Klum gibt bei Instagram schon mal einen Vorgeschmack.
Anzeige
Anzeige

Eine alte Bekannte ist am Donnerstagabend (20.15 Uhr, Pro Sieben) zu Gast bei der Castingshow „Germany‘s Next Topmodel“ (GNTM): die hochschwangere „taff“-Moderatorin und frühere Teilnehmerin der Castingshow, Rebecca Mir. In einem Interview mit der „Bild“-Zeitung sprach die 29-Jährige vorab über Heidi Klums Reaktion auf ihre besonderen Umstände. „Heidi hat sich wahnsinnig für uns gefreut. Ich sollte eigentlich zum Opening einen Parcours laufen, das hat aber kurzerhand Heidi übernommen“, so Mir, die zusammen mit ihrem Ehemann, dem „Let’s Dance“-Profitänzer Massimo Sinató, Nachwuchs erwartet.

Mir hatte 2011 den zweiten Platz bei „GNTM“ belegt und ist inzwischen zum dritten Mal als Gastjurorin in der Pro-Sieben-Sendung dabei. „Es macht so viel Freude mit den Kandidatinnen, und ich lache wahnsinnig viel mit Heidi. Zudem ist es auch immer ein Flashback in meine eigene Zeit bei ‚GNTM‘“, so die 29-Jährige zu „Bild“.

Heidi Klum gab den „GNTM“-Fans bei Instagram schon einmal einen Vorgeschmack auf die Folge von Donnerstagabend. Sie postete ein witziges Video, das sie tanzend mit Rebecca Mir zeigt, getrennt durch eine Glasscheibe. Dazu schrieb Klum: „Dieses Jahr hat Rebecca Mir nicht ihren Massimo mitgebracht, sondern eine Babykugel!“ Auch Mir teilte den Clip am Donnerstag mit ihren Followern.

RND/seb

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen