“Promi Big Brother”-Überraschung: Aus Katy Bähm wird Burak Bildik

  • Beim Einzug war Dragqueen Katy Bähm noch gefragt worden, wie sie das mit dem Styling bei "PBB" machen werde.
  • Am Samstag gab es die Antwort.
  • Sie zog sich um und kam als Burak Bildik zurück.
Anzeige
Anzeige

Köln. Drag-Künstlerin Katy Bähm (27) sorgte für die Überraschung des Samstagabends, als sie mit den Worten "Ich gehe jetzt aufs Klo und ziehe mich ein bisschen aus" verschwand und als männlicher Burak Bildik zurückkehrte. Von Schminke oder bunter und schillernder Kleidung fehlte jede Spur, die anderen Teilnehmer konnten nicht fassen, was sie da sahen.

Was man mit Schminke alles machen kann

Hendrik Nitsch (25) alias Komiker Udo Bönstrup war fasziniert, was man mit Schminke so alles machen könne. Reality-Sternchen Emmy Russ (21) war beinahe sowas wie schockverliebt: "Wow! Du siehst ja total hot aus als Junge!" Und die ehemalige Schweizer "Bachelorette" Adela Smajic (27) wollte wissen, wie sie ihn jetzt nennen solle. "Katy", so die simple Antwort. "Nur wenn ich geschminkt bin, ist mir gendern wichtig. Sonst ist mir das egal."

Die achte Staffel "Promi Big Brother" dauert drei Wochen und endet am 28. August 2020. Die Show läuft täglich um 22:15 Uhr sowie freitags und montags um 20:15 Uhr. Ab Montag, den 24. August, wird täglich um 20:15 Uhr live in Sat.1 und auf Joyn gesendet.

RND/ili/spot

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen