“Promi Big Brother”-Finale: Theresia wird Vierte, Tobi ist Dritter

  • Am Freitagabend wird der Gewinner von “Promi Big Brother” (Sat.1) offiziell gekürt.
  • Aber für Fans und Bewohner steht der Sieger längst fest.
  • Der sympathische Ex-"Love Island"-Kandidat Tobias Wegener hat die Herzen der Zuschauer im Sturm erobert.
|
Anzeige
Anzeige

Köln. Am Freitagabend wird gegen Mitternacht der Name des Gewinners der siebten Auflage von "Promi Big Brother" (Sat.1) verkündet. Nachdem GNTM-Model Theresia auf dem vierten Platz gelandet ist, und es Ex-"Love Island"-Kandidat Tobias Wegener nur auf den dritten Platz geschafft hat, läuft alles auf ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Influencerin Janine Pink und TV-Show-Hopper Joey Heindle hinaus.

Anders als viele andere, bereits ausgeschiedene Kandidaten der Show, hatte sich Tobi nie wirklich an Lästereien beteiligt. Doch genutzt hat ihm das am Ende auch nicht viel. Nun heißt es also Janine oder Joey. Mal sehen, wer am Ende die Nase vorn hat und die Gewinnsumme von 100.000 Euro einsackt...

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Lesen Sie hier mehr zum Thema:

Promi Big Brother: Diese Kandidaten sind im Finale

Promi Big Brother: Janine Pink darf das Camp für Beisetzung verlassen