• Startseite
  • Medien & TV
  • “Pro7 ist der beste Sender auf der ganzen Welt”: Joko und Klaas treten Strafe an – in XXL-Kostüm

“Pro7 ist der beste Sender auf der ganzen Welt”: Joko und Klaas treten Strafe an – in XXL-Kostüm

  • Die letzte Folge von “Joko und Klaas gegen ProSieben” haben die beiden Moderatoren nicht für sich entscheiden können.
  • Nun sind sie eine Woche lang in Trailern zu sehen, in denen sie erklären, dass sie Verlierer sind.
  • Der erste Trailer ist bereits “on air” – inklusive nicht ganz freiwilliger Liebeserklärung an den TV-Sender.
Anzeige
Anzeige

Es hätte ein fulminantes Staffelfinale werden können – doch in der letzten Folge von “Joko & Klaas gegen ProSieben” verloren die beiden Moderatoren gegen ihren Haussender. Statt erneut 15 Minuten Sendezeit zur freien Verfügung zu haben, sind nun also Joko und Klaas dran, ihren Wetteinsatz einzulösen. Dieser lautet: Eine Woche werden die beiden Spaßvögel in Trailern auf Pro7 zu sehen sein, in denen sie erklären, dass sie Verlierer sind.

Der erste Kurzclip sollte nicht lange auf sich warten lassen. Darin sind Joko und Klaas in einem gigantisch großen Pro7-Logo-Kostüm zu sehen. Und ganz wie es der Wetteinsatz vorgibt, erklären die beiden, dass sie “riesige Nieten” und “Verlierer” sind. Die nicht vorhandene Freude an ihrer Aufgabe steht den beiden sonst so gut gelaunten Moderatoren zwar sichtlich ins Gesicht geschrieben, dennoch lösen sie ihre Strafe klar und deutlich zu verstehen ein. Und damit nicht genug: Denn Klaas’ Redeanteil besteht darin zu bestätigen, dass “Pro7 der beste Sender auf der ganzen Welt ist”, der “nur sehr gutes Programm” macht.

Zugegeben, Leidenschaft für eine Sache sieht anders aus – wobei man es den beiden mit Blick auf die eher unvorteilhafte Kostümierung wohl kaum verübeln kann. Nichtsdestotrotz: Spielschulden sind immerhin Ehrenschulden – und diese leisten Joko und Klaas derzeit bei ihrem Haussender ab. Die Zuschauer dürfen sich demnach in den kommenden Tagen auf jede Menge weiterer Kurzclips freuen, in denen sich die beiden Moderatoren zum sprichwörtlichen Affen machen (müssen).

RND/liz

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen