„Princess Charming“ bekommt eine zweite Staffel

  • Die TVnow-Serie „Princess Charming“ wird fortgesetzt.
  • Aufgrund des Erfolgs der lesbischen Datingshow werde es eine zweite Staffel geben, teilt der RTL-Streamingdienst mit.
  • Ab sofort können sich Menschen für die Show bewerben.
Anzeige
Anzeige

Köln. Die lesbische Datingshow „Princess Charming“ bekommt eine zweite Staffel. Das gab die RTL-Streamingtochter TVnow am Dienstag bekannt. Man werde „aufgrund des großen Erfolgs“ mit dem Format weitermachen. Schon jetzt könnten sich „alle Singles, die bei „Princess Charming“ ihre große Liebe finden wollen“, bewerben.

Unterdessen läuft noch Staffel eins, deren Ausstrahlung im Mai begonnen hat: Im Mittelpunkt steht dabei die Kölner Rechtsanwältin Irina Schlauch. Die Show ist das Gegenstück zum 2019 gestarteten schwulen Format „Prince Charming“.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen