• Startseite
  • Medien & TV
  • Pinar Atalay beginnt „Tagesthemen“ auf Türkisch – und begrüßt die Maus im TV-Studio

Pinar Atalay beginnt „Tagesthemen“ auf Türkisch – und begrüßt die Maus im TV-Studio

  • Überraschung am Freitagabend: Die Moderatorin Pinar Atalay begann die „Tagesthemen“ auf Türkisch.
  • Außerdem hatte sie eine besondere TV-Figur zu Gast: Die Maus.
  • „Die Sendung mit der Maus“ feiert am Sonntag 50. Geburtstag.
Anzeige
Anzeige

Die „Tagesthemen“-Moderatorin Pinar Atalay hat am Freitag die ARD-Zuschauer überrascht: So begann sie die Sendung auf Türkisch und begrüßte die Maus von „Die Sendung mit der Maus“ im TV-Studio. Atalay teilte den Clip auf Twitter: „Das war Türkisch, guten Abend“, sagte die Journalistin. „Heute haben wir einen besonderen Gast, aber dazu später mehr. Bis gleich, Maus.“

Zu Beginn des Videos ist sogar Armin Maiwald, der Erfinder der „Sendung mit der Maus“, zu hören. Er kündigte die Moderatorin an: „Hier ist das Erste Deutsche Fernsehen mit den ‚Tagesthemen‘. Heute im Studio: Pinar Atalay und die Maus.“

Anzeige

„Die Sendung mit der Maus“: große Geburtstagsshow

Die bei Kindern beliebte TV-Sendung wird am Sonntag 50 Jahre alt. Die erste Ausgabe lief am 7. März 1971 über die Fernsehmattscheibe. Unter dem Motto „Hallo Zukunft“ feiern ARD und Kika das Jubiläum mit mehreren Sondersendungen.

Am 6. März lädt Eckart von Hirschhausen um 20.15 Uhr im Ersten zur großen Geburtstagsshow mit den schönsten Erinnerungen aus 50 „Maus“-Jahren.

RND/dpa/am

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen