Pianist Igor Levit trotzt Coronavirus mit Wohnzimmerkonzert auf Twitter

  • Der berühmte Pianist Igor Levit gibt jetzt Klavierkonzerte per Livestream auf Twitter.
  • Levit ist nicht der einzige Musiker, der seinen Fans so Ersatzshows bietet.
  • Die italienische Sängerin Gianna Nannini sendete Live-Musik über Instagram an ihre Fans.
Anzeige
Anzeige

Einige prominente Musiker, die aufgrund der Corona-Krise Auftritte absagen müssen, haben sich etwas Besonderes für ihre Fans einfallen lassen. So spielte beispielsweise James Blunt in der Hamburger Elbphilharmonie und ließ das Konzert online übertragen. Andere Musiker gehen noch einen Schritt weiter und spielen Hauskonzerte, an denen sie ihre Fans in den sozialen Medien teilhaben lassen.

So musizierte zum Beispiel der 33-jährige Starpianist Igor Levit auf der Plattform Twitter via Livestream. Am Donnerstagabend spielte er zu Hause mehr als 20 Minuten lang ein Stück der deutschen Komponistenlegende Ludwig van Beethoven und sendete das an seine Follower.

Igor Levit findet Corona-Absagen richtig

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

In seiner kurzen Ansprache deutete er an, dass er die Absagen seiner Konzerte richtig findet: “Wir sind alle zum Zuhausesein gezwungen. Das ist auch richtig so. Aber irgendwas muss man tun.”

Das Wohnzimmerkonzert findet großen Anklang

Mit seinem spontanen Wohnzimmerkonzert erreichte er fast 200.000 Menschen. Viele davon bedankten sich unter dem Live-Stream für die Darbietung. Eine Nutzerin schrieb: “Wundervoll! Danke”, eine andere Zuhörerin applaudierte der besonderen Konzertidee: “Großartige Idee. Nicht nur für die, die nicht raus können.” Später zeigte sich Levit von der Resonanz beeindruckt: “Überwältigt. Danke. Bis morgen, gleiche Zeit. 19:00”.

Anzeige

Auch die 63-jährige italienische Sängerin Gianna Nannini spielte am Donnerstagnachmittag auf Instagram einige Akustikstücke. Aus ihrem Wohnzimmer in Mailand sendete sie live auf Instagram ein Konzert.

Anzeige

Am Freitag sollte es zur gleichen Zeit um 16 Uhr eine Neuauflage geben, kündigte Nannini in dem Beitrag an. Auch Pianist Igor Levit wird seine Wohnzimmerkonzerte in nächster Zeit, wann immer er kann, auf Twitter übertragen.

RND/am mit dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen