Paar aus “Love Island”: Yasin und Samira erwarten Nachwuchs

  • Im Herbst 2019 lernten sie sich in der RTLzwei-Datingshow "Love Island" kennen und gingen als Paar aus der Sendung.
  • Jetzt haben Yasin und Samira verkündet, dass sie Nachwuchs erwarten.
  • In einer Instagram-Story zeigte Samira stolz ihr Babybäuchlein.
Anzeige
Anzeige

Sie sind das beste Beispiel dafür, dass ein TV-Datingformat bei der Suche nach dem Liebesglück helfen kann: Sportlehrer Yasin (28) hat in Zugbegleiterin Samira (22) seine Traumfrau gefunden. In der RTLzwei-Datingshow "Love Island" haben die beiden nach einigen Höhen und Tiefen 2019 zueinander gefunden. Das Paar zog zusammen, im Januar 2020 folgte die Verlobung. Jetzt lassen die beiden die Babybombe platzen: Samira ist im vierten Monat schwanger. In einer Instagram-Story präsentiert sie stolz ihr kleines Babybäuchlein, das sie bis jetzt "immer versucht hat zu verstecken", wie sie erklärt.

Es gibt bereits “Love Island”-Nachwuchs

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Nach Mike Heiter (28) und Elena Miras (28), sie nahmen 2017 teil und bekamen im August 2018 Tochter Aylen, erwartet das Paar damit das zweite "Love Island"-Baby. Es sei geplant gewesen, sagt Yasin der "Bild"-Zeitung. "Aber wir hätten niemals damit gerechnet, dass es so schnell klappt. Wir hatten die Pille abgesetzt und drei Monate später wurde Samira auch schon schwanger", verrät der werdende Vater weiter. Wie er von seiner Vaterschaft erfahren hat? "Ich habe es sehr spannend gemacht, ein Video für Yasin gedreht und ihn damit überrascht", erzählt Samira im "Bild"-Interview. Das Babygeschlecht wüssten die beiden noch nicht, eine Party zur Enthüllung sei aber geplant, so Yasin. Auch die Hochzeitsvorbereitungen ständen an, verrät seine Verlobte. "Wir hatten vorgehabt, vor der Geburt standesamtlich zu heiraten. Die große Feier machen wir aber erst, wenn das Kind da ist."

Die turbulente Liebesgeschichte der beiden bei "Love Island" ist derzeit sogar noch einmal im TV zu sehen: RTLzwei zeigt die dritte Staffel des Formats mit Moderatorin Jana Ina Zarrella (43) seit Anfang Juni in der Wiederholung (immer montags bis freitags um 16:15 Uhr). In der Kuppelshow lebt eine Gruppe von Singles in einer Luxus-Villa auf Mallorca. Die Kandidaten finden sich bestenfalls zu Pärchen zusammen. Wer alleine bleibt, muss gehen. Das Gewinner-Paar erhält 50.000 Euro. An einer vierten Staffel wird bereits gearbeitet.

RND/jom/spot

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen