Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Steffen Henssler sucht für Vox die „leckerste Idee Deutschlands“

Steffen Henssler geht mit einem neuen Format bei Vox auf Sendung.

Shows übers Essen kommen eigentlich immer gut an. Das bewies VOX bereits mit Sendungen wie „Kitchen Impossible” und „Grill den Henssler”. Was also, wenn man das Erfolgskonzept „Essen” mit einem weiteren Publikumsliebling, etwa „Die Höhle der Löwen”, kreuzt? Diese Frage hat sich der Kölner Sender wohl auch gestellt. Das Ergebnis: „Die leckerste Idee Deutschlands”, eine neue „Event-Show”, bei der zehn Start-Ups aus den Bereichen „Food und Drink” zeigen dürfen, dass ihr Produkt am vielversprechendsten ist.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

60 Testesser bewerten die Ideen der Start-Ups

Die Jury besteht aus 60 Testessern – darunter „Teenager, Influencer, Best-Ager, Gourmets, Preisbewusste, Sportler, Eltern, Singles, Ernährungsbewusste und Köche”, wie es in einer Mitteilung von VOX heißt – und prominenten Gästen: Star-Koch Steffen Henssler, „Bauer sucht Frau”-Moderatorin Inka Bause, Jana Ina Zarella („Love Island”), Komikerin Mirja Boes und Ex-Fußball-Profi Holger Stanislawski, der als Betreiber eines großen Supermarkts ein wahrer Experte in puncto Lebensmittel ist.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In fünf Kategorien (Frühstück, Lunchbreak, Snacks, Dinner, Party) kämpfen jeweils zwei Start-ups gegeneinander. Zu den Produkten, mit denen die Unternehmer antreten, gehören unter anderem ein Brotaufstrich, eine „Kartoffeldönerbratwurst” und Energieriegel. Der Gewinn: Ein „Platz im Regal”, der dem Sieger-Artikel schon einen Tag nach der Sendung in allen REWE-Märkten Deutschlands winkt.

Zu sehen ist „Die leckerste Idee Deutschlands” am Sonntag, 12. September, 20.15 Uhr, bei VOX.

RND/Teleschau

Mehr aus Medien & TV

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.