Berliner “Tatort” gibt es erstmals als Podcast

Sind längst zu Freunden geworden: Schauspielerin Meret Becker und Schauspieler Mark Waschke.

Sind längst zu Freunden geworden: Schauspielerin Meret Becker und Schauspieler Mark Waschke.

Berlin. Der Berliner “Tatort” erscheint erstmals auch als Podcast: In der RBB-Folge “Ein paar Worte nach Mitternacht” ist die Originalgeschichte des Sonntagabendkrimis mit den Originalstimmen der Schauspielerinnen und Schauspieler zu hören.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Im Fernsehen ist der “Tatort” mit Meret Becker und Mark Waschke am 4. Oktober im Ersten zu sehen. Die Podcastfolge steht ab dem 2. Oktober in der ARD Audiothek zur Verfügung. Im Radio läuft sie am 3. Oktober um 20.05 Uhr auf dem Sender RBB 88.8.

Das Stream-Team

Was läuft bei den Streamingdiensten? Was lohnt sich wirklich? Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. gibt‘s jetzt im RND-Newsletter „Stream-Team“ – jeden Monat neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

“Radio Tatort”-Hörspiele mit anderen Geschichten gibt es schon länger

Passend zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit geht es um eine deutsch-deutsche Brüdergeschichte, Jennipher Antoni führt durch die Handlung. Podcast-Varianten des Krimiklassikers macht auch der NDR.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die “Radio Tatort”-Hörspiele mit anderen Geschichten als im Fernsehen gibt es schon länger.

RND/dpa

Mehr aus Medien

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Top Themen

 

Letzte Meldungen