• Startseite
  • Medien & TV
  • Netflix Filme 2021: Dieses Jahr viele Spielfilme mit Hollywood-Stars geplant - darunter Leonardo DiCaprio und Jennifer Lawrence

Netflix setzt 2021 massiv auf Filme – mit Stars wie Leonardo DiCaprio und Jennifer Lawrence

  • Serien sind das Kerngeschäft der Streamingdienste, aber es gibt online seit je auch jede Menge Filme zu sehen.
  • Netflix kündigt für das laufende Jahr mehr als 70 Filme an – mehrheitlich Originale des Portals.
  • Die durch die Pandemie geschwächten Kinos dürften den stargespickten Trailer von Netflix als Kampfansage werten.
Anzeige
Anzeige

Streamingdienste sind in erster Linie für Serien bekannt. Fürs große Kino zu Hause, für lange Geschichten, die man Tag und Nacht bingen kann.

Aber natürlich zeigen die Portale auch seit je Filme zuhauf: Eigenproduktionen, Klassiker und Kinohits nach deren Auswertung in Lichtspielhäusern oder – in Zeiten der Pandemie – stattdessen. 2021 will Netflix mehr als 70 Filme starten, wie jetzt ein Trailer verriet, mehrheitlich sogenannte Netflix-Originale.

Anzeige

In der Vorschau halten Dwayne Johnson, Gal Gadot und Ryan Reynolds eine kurze Einführungsrede zum großen Netflix-Plan. Bevor der Zuschauer dann in einem Bildgewitter von Film- und Filmstarschnipseln gezeigt bekommt, was ihn erwartet.

Etwa der Western „The Harder They Come“ mit Idris Elba und Regina King oder die Superheldenkomödie „Thunder Force“ mit Octavia Spencer und Melissa McCarthy. Halle Berry freut sich über ihre erste Regiearbeit, das Kampfsportdrama „Bruised“, „His Dark Materials“-Star Lin-Manuel Miranda tut’s ihr gleich, er drehte für Netflix das Biopic „Tick, tick ... Boom“ über die tragische Lebensgeschichte des Musicalkomponisten Jonathan Larson („Rent“).

Amy Adams und Anthony Mackie sind die Stars des Thrillers „The Woman in the Window“. Und der schon reichlich streamingerfahrene Chris Hemsworth spielt die Hauptrolle in der Science-Fiction-Dystopie „Escape from Spiderhead“. Man sieht einen kurzen Ausschnitt aus der Endzeitkomödie „Don’t Look Up“ mit Leonardo DiCaprio und Jennifer Lawrence.

Anzeige
Das Stream-Team Was läuft bei den Streamingdiensten? Was lohnt sich wirklich? Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. gibt‘s jetzt im RND-Newsletter „Stream-Team“ – jeden Monat neu.

„Und das ist erst der Anfang“, heißt es gegen Ende des Starreigens. Für die Kinos ist das ein eher düsteres Versprechen.

RND/big

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen