• Startseite
  • Medien & TV
  • „Masked Singer“-Halbfinale heute: Darum läuft die Show am Montag statt Dienstag

„The Masked Singer“ geht am Montagabend ins Halbfinale

  • Die beliebte Rateshow „The Masked Singer“ hat diese Woche eine neue Sendezeit.
  • Das Halbfinale der Sendung läuft bereits heute Abend (16. November) und nicht am Dienstag.
  • Im Anschluss interviewt Klaas Heufer-Umlauf den Demaskierten bei „Late Night Berlin“.
Anzeige
Anzeige

„The Masked Singer“ feiert das Halbfinale – allerdings nicht wie gewöhnlich am Dienstag-, sondern am Montagabend. Die Musikshow mit Sonja Zietlow und Bülent Ceylan im Rateteam läuft heute (16. November) um 20.15 Uhr bei ProSieben. Der Grund für die Änderung des Programms ist, dass am Dienstag das Fußballspiel zwischen Deutschland und Spanien im Ersten übertragen wird, wie „TZ“ berichtete. So müssen sich die Fußballfans nicht zwischen dem Sportevent und „The Masked Singer“ entscheiden.

„Masked Singer“: Diese Kostüme sind noch dabei

Noch immer in Rennen sind das Alien, der Anubis, die Erdmännchen, die Katze, das Nilpferd und das Skelett. Hinter letzterer Kostümierung vermuten die meisten Fans die Sängerin Sarah Lombardi. Die Musikerin sagte Pro Sieben zu den Gerüchten: „‚The Masked Singer’ ist eine tolle Show, die ich gerne verfolge. Das Skelett singt toll! Dass ich darunter vermutet werde, freut mich natürlich. Ich könnte mir gut vorstellen, auch mal an der Show teilzunehmen."

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Ob sie hinter der Maskierung steckt, wird sich also erst am Montagabend oder im Finale herausstellen. Wenn es nach den Abstimmungen im Internet geht, dürfte im Halbfinale übrigens die Katze rausfliegen. Unter der Maske vermuten viele übrigens Schlagersängerin Vicky Leandros.

Anzeige

„The Masked Singer“: Ferres und Meis bei „Late Night Berlin“

Im Anschluss des Halbfinales wird Klaas Heufer-Umlauf den frisch demaskierten Kandidaten in seiner Talkshow „Late Night Berlin“ (23.10 Uhr) interviewen, wie der Sender bekannt gab.

Anzeige
Das Stream-Team Was läuft bei den Streamingdiensten? Was lohnt sich wirklich? Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. gibt‘s jetzt im RND-Newsletter „Stream-Team“ – jeden Monat neu.

Außerdem wird der Moderator mit den Finalisten sprechen und alle bisherigen Kandidaten, darunter Veronica Ferres (Die Biene) und Sylvie Meis (Das Alpaka), im Studio zu Gast haben.

RND/am

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen