“The Masked Singer”-Fledermaus: Franziska Knuppe musste die Show verlassen

  • In der zweiten Staffel von “The Masked Singer” (Pro7) schlüpfen erneut Promis in aufwendige Kostüme.
  • Eines davon ist die Fledermaus.
  • Unter dem Kostüm steckte Topmodel Franziska Knuppe.
|
Anzeige
Anzeige

Köln. Das Warten hat ein Ende. Am 10. März ist die zweite Staffel von “The Masked Singer" auf Pro7 gestartet. In den sozialen Medien haben die Spekulationen allerdings bereits begonnen.

“The Masked Singer”-Kostüm: Die Fledermaus

Auf dem offiziellen Instagram-Account von “The Masked Singer” wurde bereits ein kurzes Video von einem Fledermauskostüm hochgeladen. Für ihre Flügel wurde ein spezielles Gestell aus Draht angefertigt und mit mehreren glitzernden Stoffen überzogen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Welches Lied singt die Fledermaus?

In der ersten Show “The Masked Singer” sang die Fledermaus den Song “Bad Guy” von Billie Eilish. Und zwar anfangs so krumm und schief, dass es in den Ohren wehtat. Die Frage ist allerdings, würde sich jemand, der angeblich gar nicht singen kann, so einen schwierigen Song aussuchen? In der zweiten Sendung hat sich die Fledermaus die beiden Songs “Beat it” und “Bad” von Michael Jackson ausgesucht. Auch zwei Songs, die sie komplett versemmelte.

Spekulation: Wer könnte in dem Fledermaus-Kostüm stecken?

Anzeige

Bei keinem anderen Kostüm sind sich die Fans so sicher wie bei der Fledermaus. Unter dem pinkfarbenen Kostüm steckt Lena Meyer-Landrut. Wie Stefanie Heinzmann nach ihrer Rauswahl im RND-Interview verriet, sind die Kandidaten gebeten worden, extra schlechter beziehungsweise untypischer zu singen-. Und obwohl die Fledermaus den Song mit einigen schiefen Tönen begann, glauben die meisten daran, dass das Absicht war.

Hinweise aus der Show

Anzeige

Nach dem Auftritt der Fledermaus sagte Ratemitglied Rea Garvey: “Ich glaube, dass ich eine meiner besten Freundinnen erkannt habe...” Allerdings sagte er den Namen nicht, sondern wiederholte nur, dass es auch Franziska Knuppe sein könnte. Diesen Namen hatte er bereits bei der vorherigen Performance genannt. Anschließend wurde die Fledermaus gefragt, ob sie schon mal auf so einer großen Bühne performt habe. Ihre Antwort: „Das ist nicht die größte Bühne, auf der ich stand.“ Stimmt, die Bühne vom Eurovision Song Contest in Oslo, den Lena 2010 gewonnen hat, war um ein Vielfaches größer. Am Ende war es tatsächlich Topmodel Franziska Knuppe.

Spekulationen aus der Community

  • Lena Meyer-Landrut
  • Rebecca Mir
  • Franziska Knuppe

Spekulationen der Jury

  • Franziska Knuppe
  • Annett Möller
“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen