“Love Island”-Finale: Melina und Tim sind das Traumpaar 2020

  • Die Zuschauer haben sich per App entschieden, Melina (23) und Tim (23) gewinnen die aktuelle Staffel “Love Island”.
  • Am Montagabend wurden die beiden in der RTL-Show zum Traumcouple 2020 gekürt.
  • Am Ende des Finales hatte Melina die Entscheidung über Geld oder Liebe.
Anzeige
Anzeige

Alle “Love Island”-Fans haben auf diesen Moment hingefiebert. Am Montagabend entschied sich beim Sender RTL II, wer das Couple 2020 wird. Melina und Tim, Anna und Marc, Sandra und Henrik oder doch Chiara und Melvin? Die Zuschauer durften per App entscheiden – die meisten stimmten für Melina (23) und Tim (23), die Sieger der diesjährigen “Love Island”-Staffel.

Die “Love Island”-Gewinner Melina und Tim posieren für das Siegerfoto. © Quelle: © RTLZWEI / Paris Tsitsos

Bei der Verkündung machte es Moderatorin Jana Ina Zarrella (43) spannend: “Jetzt wollen wir es wissen. Welches Couple gewinnt diese Staffel von ‘Love Island’? Jedes Couple von euch hat etwas Besonderes”, sagte sie, während Ex-Islanderin Melissa das Abstimmungsergebnis zu ihr brachte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

“Das Couple mit den meisten Stimmen der Zuschauer beim Voting, die Gewinner von ‘Love Island’ 2020, die Namen dieser beiden sind – Melina und Tim! Herzlichen Glückwunsch, unser Traumpaar 2020!”, freute sich Jana Ina mit den beiden Siegern.

Überraschungsgast beim “Love Island”-Finale: Ex-Islanderin Melissa Damilia überbringt das Votingergebnis. © Quelle: © RTLZWEI / Paris Tsitsos

Tim konnte es noch gar nicht so richtig fassen: “Ich muss sagen, ich bin gerade etwas sprachlos. Ich bin sehr glücklich, vielen Dank an die, die für uns gevotet haben. Vielen Dank einfach.” Doch die letzte Challenge stand noch bevor.

Melina darf über Geld entscheiden

Melina und Tim mussten nun jeweils einen Umschlag ziehen. In einem waren 50.000 Euro, in dem anderen gar nichts. Wer den Umschlag mit dem Geld zieht, darf entscheiden, ob er das Geld mit dem Partner teilen oder für sich alleine behalten möchte. Melina zog das Geld und ihre Entscheidung stand sofort fest: “Das muss ich mir nicht überlegen. Wir haben das zusammen gemacht. Also teilen wir das natürlich auch”, sagte die Siegerin.

RND/nis

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen