“Like Me I’m Famous”: RTL zwingt Oberzicken in neuer Show zu Harmonie

  • Sarah Knappik, Melanie Müller oder Helena Fürst – nicht gerade Frauen, die für Nettigkeiten ihren Mitmenschen gegenüber bekannt sind.
  • In der neuen RTL-Sendung “Like Me I’m Famous” müssen sie sich allerdings anstrengen, denn wer Krawall macht, fliegt raus.
  • Die Dreharbeiten in einer Villa sollen am Mittwoch begonnen haben.
Anzeige
Anzeige

Rösrath. Es ist ein Mix aus Dschungelcamp und “Das Sommerhaus der Stars” – doch dabei müssen alle nett zueinander sein. RTL hat mit dem Dreh der Sendung “Like Me I’m Famous” begonnen, wie die “Bild” berichtet. Dabei sind die Kandidaten nicht unbedingt bekannt dafür, äußerst nett zu Mitmenschen zu sein. Seit Mittwoch sollen die Dreharbeiten in Rösrath in Nordrhein-Westfalen laufen.

Der Gewinner der Sendung erhält 100.000 Euro – doch das dürfte ein hartes Stück Arbeit werden. Denn die Show, die ab Herbst zunächst für TV-Now-Kunden zu sehen sein soll, setzt voll auf Heuchelei. Die Kandidaten müssen bei ihren Mitbewohnern Likes sammeln – und für diese Lobhudelei natürlich nett sein. Wer am Ende die meisten Likes erhält, ist der Sieger.

Gesichter aus anderen Trash-Formaten ziehen in die Villa ein

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Wie das Blatt berichtet, sind allerdings einige Sternchen eingezogen, die wir aus Trash-Formaten als Krawallmacher kennen: Ex-”Germany’s Next Topmodel”-Kandidatin Sarah Knappik, die im Dschungelcamp einst ihre Mitcamper dazu brachte, sie anzuflehen, die Show freiwillig zu verlassen. Ex-Reality-Star Helena Fürst, die als “Höllena” im Dschungelcamp auf sich aufmerksam machte – und sich dabei keine Freunde machte.

Anzeige

Dschungelkönigin Melanie Müller, die sonst auf Mallorca Schlagerlieder singt und kürzlich in die Kritik geriet, weil sie während eines Corona-Auto-Konzerts ohne Maske und Sicherheitsabstand Selfies mit Fans machte, gehört ebenfalls zu den Bewohnern. Aurelio “Der Mann” Savina wurde als Proll bei der Bachelorette bekannt, im Dschungelcamp blieb er aber eher blass..

Zudem ziehen nach Informationen der “Bild” die “Love Island”-Models Dijana Cvijetic und Yasin Cilingir, Supertalent-Schlager-Sängerin Juana Princess, Ex-Bachelorette-Teilnehmer Filip Pavlovic, Entertainer Don Francis Hage und “Köln 50667”-Darsteller Alexander Molz ein.

RND/msk

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen