“Let’s Dance”: Neuer Tanzpartner für Laura Müller

  • Bei “Let’s Dance” gibt es einen krankheitsbedingten Wechsel.
  • Wendler-Freundin Laura Müller (19) muss auf ihren bisherigen Partner Christian Polanc verzichten.
  • Robert Beitsch kehrt dafür in die RTL-Sendung zurück.
Anzeige
Anzeige

Partnerwechsel bei Wendler-Freundin Laura Müller (19). Nicht in der Liebe natürlich, sondern auf dem Tanzparkett. Ihr bisheriger Tanzpartner Christian Polanc ist erkrankt und kann in der aktuellen Folge von “Let’s Dance” nicht zum Contemporary Dance im 90er-Jahre-Motto mit ihr antreten.

Und ausgerechnet Michael Wendler verriet es in seinen Insta-Stories, die er kurze Zeit später wieder löschte. Doch im Instagram-Livestream mit Oliver Pocher wiederholte er die Sache erneut – und sagte, seine Laura würde nun mit Robert Beitsch tanzen.

Christian Polanc krank – Robert Beitsch springt ein

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

RTL hatte die Angelegenheit kurz vor Beginn der Sendung am Freitagabend bestätigt. Beitsch war auch bereits Teil der Show, flog zusammen mit seiner Tanzpartnerin, der ehemaligen Fußballerin Steffi Jones, aber in der ersten Folge raus. Nun kann er mit Laura einen Schritt Richtung Finale machen. Der kranke Ex-Tanzpartner Polanc sagte im RTL-Video in Richtung Laura: “Vertraue dir, du kannst das.”

Für Laura Müller der nächste Rückschlag: Wegen der Corona-Krise darf ihr Freund nicht mehr mit im Studio sein. Zudem hatte sie bereits zu Beginn der Staffel gesagt, dass sie darauf gehofft habe, Christian Polanc als Tanzpartner zu bekommen.

RND/msk

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen