“Let’s Dance”: Luca Hänni bekommt die erste “10” von Joachim Llambi

  • Von Show zu Show steigern sich die prominenten Teilnehmer bei “Let’s Dance”.
  • Am Freitagabend gab es dann die erste 10 von Joachim Llambi.
  • Bekommen hat sie der Schweizer Luca Hänni.
Anzeige
Anzeige

Es ist die Frage, die nicht nur die Fans, sondern auch die Promis und Profitänzer bei “Let’s Dance" umtreibt: Wann zückt Joachim Llambi das erste Mal die Kelle mit den 10 Punkten?

In der vierten Show am Freitagabend ist es dann passiert: Llambi, der für seine strengen Urteile bekannt und gefürchtet ist, gab die volle Punktzahl. Begeistert hatte ihn der Contemporary von Luca Hänni zu “Someone You Love”. Der Schweizer Sänger hatte sich in dem Song mit Christina Luft den Liebesfrust von der Seele getanzt. Erst eine Woche zuvor hatte sich der Sänger von seiner Freundin Michèle getrennt.

Dreimal volle Punktzahl für Luca Hänni

Joachim Llambi gefiel die Emotion. Er hielt seine Bewertung ungewohnt knapp: “Wir machen’s kurz. Die 10!” Doch nicht nur Llambi gab die volle Punktzahl – auch Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez taten es ihm gleich.

Anzeige

Hänni war von den Punkten so überwältigt, dass ihm beim anschließenden Aufruf an die Zuschauer die Worte fehlten. Der Sänger brachte nur noch heraus: “Wir hoffen, wir konnten euch auch berühren und euch etwas ablenken.”

RND/lob



“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen