„Let’s Dance“: Ausgeschiedener Mickie Krause in Show acht wieder dabei

  • Mickie Krause wird am Freitag in der achten Liveshow von „Let‘s Dance“ wieder mit dabei sein.
  • Dabei war der Sänger eigentlich schon zwei Sendungen zuvor ausgeschieden.
  • Doch diesmal wird Krause nicht tanzen – sondern singen.
Anzeige
Anzeige

Eigentlich war für Mickie Krause in Show sechs schon Schluss mit Tanzen: Der Ballermann-Sänger musste „Let‘s Dance“ verlassen. Am Freitag (30. April) kehrt Krause aber nun zurück in die Sendung – für den legendären Discofox-Marathon.

Dort wird Krause allerdings nicht mittanzen – sondern seine größten Hits live singen. Beim Discofox-Marathon müssen alle noch teilnehmenden Paare so lange wie möglich zu verschiedenen Kultsongs Discofox tanzen – nach und nach wählt die Jury dann die Paare raus. Wer bis zum Schluss auf der Tanzfläche bleiben darf, gewinnt.

Das Stream-Team Was läuft bei den Streamingdiensten? Was lohnt sich wirklich? Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. gibt‘s jetzt im RND-Newsletter „Stream-Team“ – jeden Monat neu.

„Let’s Dance“: Mickie Krause singt beim Discofox-Marathon

Anzeige

In den vergangenen Jahren durften die Zuschauer immer über die Partysongs, zu denen getanzt wird, abstimmen. In diesem Jahr wird es laut RTL.de eine Art Mickie-Krause-Spezial geben: Der Sänger singt sieben seiner Songs live, unter anderem „Nur noch Schuhe an“, „Schatzi, schenk mir ein Foto“ und „Geh mal Bier hol‘n“.

RND/lob

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen