„Let’s Dance“-Kandidatin Lola Weippert erhält Morddrohungen

  • Influencerin und Moderatorin Lola Weippert (24) sieht sich Anfeindungen im Internet ausgesetzt.
  • Die „Let‘s Dance“-Kandidatin berichtet von Morddrohungen gegen sich und ihre Familie.
  • Unterkriegen lassen will sie sich aber nicht – und geht in die Offensive gegen die Hater.
Anzeige
Anzeige

„Wir werden dich aufschlitzen“, „Ich hoffe, du erkrankst an Krebs“, „Ich steche deinen Freund ab“ – solche Nachrichten erhält Fernsehmoderatorin und Influencerin Lola Weippert (24) regelmäßig, wie sie nun berichtet. „Ich habe Albträume“, sagt sie über ihre Erfahrungen mit Mobbing in Social Media gegenüber RTL. Die „Let‘s Dance“-Kandidatin, die auch an diesem Freitagabend wieder in der Show zu sehen sein wird, will sich aber nicht unterkriegen lassen: Hassnachrichten bringe sie grundsätzlich zur Anzeige, so die 24-Jährige. Außerdem versuche sie, Hatern selbstsicher gegenüberzutreten.

Als Fernsehmoderatorin („Prince Charming“, „Temptation Island“) steht Weippert in der Öffentlichkeit – offenbar Grund genug für viele Internetuser, sie zur Zielscheibe zu machen. Von Beleidigungen bis zu offen ausgesprochenen Morddrohungen gegen sich oder ihre Familie berichtet Weippert gegenüber RTL.

Hassnachrichten und Drohungen bringt Weippert zur Anzeige

Solche Nachrichten bringe sie wie gesagt immer zur Anzeige. Doch die Anonymität im Internet mache es schwierig, wirklich gegen die Verfasser vorzugehen, so Weippert. „Es gab für keine der Personen Konsequenzen“, berichtet die Moderatorin. Dagegen wolle sie aber angehen und sich nicht unterkriegen lassen. Mit kurzen Videos geht sie selbst in die Offensive und bringt Hassnachrichten und die Namen der Verfasser an die Öffentlichkeit.

Anzeige

Weippert ist mit ihren erst 24 Jahren bereits seit fünf Jahren in Hörfunk und Fernsehen aktiv. Auf Instagram hat sie mehr als 350.000 Abonnenten. Aktuell nimmt Weippert an der 14. Staffel von „Let‘s Dance“ teil.

RND/ytk

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen