Starke Schmerzen: „Let’s Dance“-Star Ilse DeLange kann in Show sieben nicht mittanzen

  • Hiobsbotschaft für „Let’s Dance“-Teilnehmerin Ilse DeLange.
  • Die 43-Jährige konnte in Show sieben am Freitagabend nicht teilnehmen.
  • Wie geht es jetzt für die Sängerin weiter?
Anzeige
Anzeige

Köln. „Let’s Dance“-Teilnehmerin Ilse DeLange konnte in der siebten Folge der RTL-Tanzshow nicht teilnehmen. Das teilte der Sender am Freitagabend mit. Die Sängerin leide an einer Verletzung am rechten Fuß. „Es tut so weh, dass ich nicht darauf stehen kann“, sagte DeLange in der Sendung. „Es ist schade. Aber wir genießen die anderen und feiern die anderen.“

Bereits bei der Generalprobe habe Ilse DeLange aussetzen müssen, weil sie plötzlich starke Schmerzen im rechten Fuß plagten. Und die waren auch am Freitagabend noch so stark, dass die 43-Jährige in Show sieben aussetzen musste, wie RTL berichtete. Am Samstag werde DeLange den lädierten Fuß von einem Arzt untersuchen lassen, heißt es weiter.

Anzeige

Mit ihrem Partner Evgeny Vinokurov sollte Ilse DeLange in Show sieben eine Salsa zu „Señor Mentira“ von Daniela Darcourt tanzen.

RND/seb

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen