„Let’s Dance“: Das sind die 14 Kandidaten für die neue Staffel

  • In wenigen Wochen startet die 13. Staffel der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“.
  • Nun stehen alle Kandidaten fest.
  • Darunter sind eine Komikerin, eine Rapperin und eine Ex-National-Fußballtrainerin.
Anzeige
Anzeige

Am 21. Februar startet die neue „Let's Dance“-Staffel: 14 Promis werden an der Seite von Profitänzern wieder um die Wette tanzen. Das sind die 14 Kandidaten:

Komikerin Ilka Bessin (48)

Ilka Bessin nimmt an "Let's Dance" teil. © Quelle: imago/Future Image
Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

„Ich habe ja ein paar mal eine Anfrage bekommen, schon vorher, und wollte aber als Cindy aus Marzahn nicht bei Let's Dance mitmachen, weil ich immer das Gefühl hatte, dass es nicht passt und dann ist das so eine Ulknummer und so lustig lustig“, erzählt Ilka Bessin gegenüber RTL. Jetzt, wo sie sich von der Kunstfigur getrennt habe, habe sie sich für eine Teilnahme entschieden.

DSDS-Gewinner (2012) Luca Hänni (25)

Luca Hänni hat 2012 DSDS gewonnen. © Quelle: imago images/HOFER

Sänger Luca Hänni meint im Gespräch mit RTL: „Es wird eine neue Challenge für mich und wie ihr mich kennt, ich mag Herausforderungen.“ Er freue sich auf dieses „große, große Abenteuer“.

Anzeige

Ex-Fußballnationaltrainerin Steffi Jones (47)

Steffi Jones hat die Damen der Fußballnationalmannschaft trainiert.
Anzeige

Die Fußballschuhe gegen die Tanzschuhe tauscht Steffi Jones (47), die frühere Bundestrainerin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. „Ich find's total cool, weil ich die Show immer gucke und ich bewundere die Teilnehmer und Teilnehmerinnen, was die da leisten“, erzählt Steffi Jones RTL. Jetzt darf sie selbst zeigen, was sie auf dem Parkett kann – und warnt direkt ihren Tanzpartner vor: „Für dich, mein Tanzpartner, wer auch immer du dann sein wirst: Ich kann nicht viel.“

„Alles was zählt“-Star Tijan Njie (28)

Tijan Njie als Moritz in der Serie "Alles was zählt". © Quelle: Foto: TVNOW / Julia Feldhagen

In der Serie "Alles was zählt" ist Tijan Njie (28) viel auf dem Eis unterwegs ist, mal sehen wie er sich auf der Tanzfläche macht. Er sieht die Teilnahme als Herausforderung an: „Ich liebe Wettkämpfe, ich liebe Herausforderungen. Ich liebe es, einfach mal ins kalte Wasser zu springen“, sagt er zu RTL. „Wir streichen den Schauspieler. Ich bin nämlich Tänzer.“

Wendler-Freundin Laura Müller (19)

Laura Müller nimmt ebenfalls an "Let's Dance" teil. © Quelle: picture alliance/dpa
Anzeige

Gerade erst hat Laura Müller mit ihren „Playboy“-Fotos für Schlagzeilen gesorgt, demnächst wird die Freundin von Schlagerstar Michael Wendler ihren nächsten großen Auftritt haben: bei "Let's Dance". "Für mich ist 'Let's Dance' der Ritterschlag aller Fernsehformate. Dass ich dabei sein darf, ist für mich eine große Ehre", sagt sie zu RTL.

Moderatorin Ulrike von der Groeben (62)

Ulrike Gräfin von der Groeben wagt sich aufs Parkett. © Quelle: picture alliance / Geisler-Fotop

Auch Moderatorin Ulrike von der Groeben (62) wird das Tanzbein schwingen. „Normalerweise rede ich als Sportmoderatorin ja nur über den Sport. Jetzt ist es an der Zeit, dass ich mich einer echten sportlichen Herausforderung stelle. Das wird sicherlich sportlich und mental eine sehr intensive Zeit“, so die Nachrichtenfrau gegenüber dem Sender.

Artistin Lili Paul-Roncalli (21)

In ihrem Leben ist nicht alles Zirkus: Lili Paul-Roncalli.
Anzeige

Artistin Lili Paul-Roncalli (21) ist ebenfalls mit von der Partie. „Normalerweise stehe ich in der Manege. Jetzt geht’s für mich zum ersten Mal aufs Tanzparkett. Für mich ist es eine große Herausforderung, die ich gerne annehme. Ich kann keine Standardtänze, obwohl wir Artisten bei Roncalli im Finale mit dem Publikum Walzer tanzen. Da habe ich dann immer mit kleinen Kindern getanzt, damit es nicht auffällt, dass ich die Tanzschritte gar nicht kenne.“

Sportler Moritz Hans (23)

Ninja-Warrior-Sieger Moritz Hans kommt am 26.10.2017 zum New Body Award ins Tempodrom in Berlin. Foto: Britta Pedersen/dpa | Verwendung weltweit. © Quelle: picture alliance / Britta Peders

Sportler Moritz Hans (23) wagt ebenfalls die Tanz-Herausforderung: „Die meiste Zeit hänge ich an irgendwelchen Wänden ab, jetzt wage ich mich aufs Parkett, um das Tanzbein zu schwingen“, sagt der „Ninja Warrior Germany“-Sieger zu RTL.

Schauspieler Martin Klempnow (46)

Martin Klempnow wagt sich auf die Tanzfläche. © Quelle: picture alliance / Geisler-Fotop

Auch Schauspieler Martin Klempnow (46), bekannt etwa aus „Switch Reloaded“, macht mit: „Meine Chancen? Ich bin tollpatschig, habe Übergewicht, bin nicht sexy, habe keine Instagram-Follower, kein interessantes Privatleben und kann nicht tanzen – mit anderen Worten: Es läuft!“, scherzt Klempnow gegenüber RTL.

Transgender-Model Loiza Lamers (24)

Loiza Lamers ist ein niederländisches Transgender-Model. © Quelle: picture alliance / ANP

Die Niederländerin Loiza Lamers (24) gewann 2015 „Hollands Next Top Model“ und arbeitet seitdem als Model. Die Besonderheit: Loiza wurde als Junge geboren. Mit 18 Jahren unterzog sie sich dann einer geschlechtsangleichenden Operation, wie RTL berichtet. „Ich erwarte, dass die Trainingseinheiten hart werden, aber natürlich gehe ich mit voller Überzeugung rein“, sagt das Model dem Sender. „Aufgeben ist für mich keine Option.“ Als Vorbereitung für die Show lerne sie auch Deutsch.

Musiker John Michael Kelly (52)

Der Musiker John Michael Kelly. © Quelle: picture alliance / zb

Musiker John Michael Kelly (52) hat den Rhythmus im Blut – er steht seit Jahren mit der Kelly Family auf der Bühne. Ob ihm das auch beim Tanzen hilft, wird sich zeigen. Unterstützung kann er sich auf jeden Fall bei seiner Schwester Maite Kelly (40) holen. Sie gewann 2011 „Let's Dance“ und verstärkte in der fünften Staffel die Jury. „Ein Traum geht in Erfüllung“, sagt John Michael Kelly über die Teilnahme zu RTL.

RTL-Moderator Sükrü Pehlivan (47)

Moderator Sükrü Pehlivan. © Quelle: imago images/STAR-MEDIA

RTL-Superhändler, Moderator und Trödelexperte Sükrü Pehlivan (47) ist auch bei „Let's Dance“ 2020 dabei. Doch ihm liegt nicht nur das Handeln – auch er ist musikalisch begabt. Zuletzt stand Sükrü bei der RTL-Chartshow auf der Bühne und bewies sein Können an dem türkischen Musikinstrument Saz. Mal schauen, wie er sich auf dem Tanzparkett schlägt. „Ich freue mich riesig, dass ich mit dabei sein darf“, sagt er zu RTL.

Rapperin Sabrina Setlur (46)

Sabrina Setlur. © Quelle: imago/Future Image

Rapperin Sabrina Setlur wagt sich für die RTL-Show aufs Tanzparkett. „Ich liebe und lebe Musik schon seit Jahren, das ist ja kein Geheimnis. Das große Geheimnis ist aber für mich seit Jahren Standard- und Lateintanz. Deshalb freue ich mich umso mehr, dieses Jahr bei ‚Let's Dance’ dabei sein zu dürfen, um die Herausforderungen anzunehmen und dieses Geheimnis für mich zu lüften“, sagte Sabrina Setlur laut RTL.

Fußball-Legende Ailton (46)

Ailton wurde bei Werder Bremen zur Legende. © Quelle: picture alliance / nordphoto

Auch Ex-Fußballer Ailton, bei Werder Bremen zur Legende geworden, macht bei der Tanzshow mit.

RND/hsc