• Startseite
  • Medien & TV
  • „Let’s Dance“ Überraschung: Valentina Pahde tanzt mit ihrer Zwillingsschwester Cheyenne

Überraschung bei „Let’s Dance“: Valentina Pahde tanzt mit ihrer Zwillingsschwester Cheyenne

  • Valentina Pahde und Valentin Lusin zählen in der aktuellen Staffel von „Let’s Dance“ zu den Favoriten.
  • In der Sendung am Freitagabend überraschten die beiden.
  • Die Zwillingsschwester von Valentina und ehemalige „Let’s Dance“-Teilnehmerin trat während des Tanzes als Spiegelbild auf.
Anzeige
Anzeige

Überraschungsgast in der RTL-Sendung „Let’s Dance“. Während normalerweise ein Promi mit einem Profitänzer aufs Parkett muss, sahen die Zuschauer am Freitagabend doppelt. Valentina Pahde tanzte zu „You and Me“ zum Motto „Magic Moment“ nämlich nicht nur mit ihrem eigentlichen Tanzpartner Valentin Lusin – als ihr Spiegelbild war auch ihre Zwillingsschwester Cheyenne Pahde zu sehen.

Die Pahde-Zwillinge, beide jeweils Gesicht von RTL-Vorabendsendungen (Cheyenne spielt Marie in „Alles was zählt“, Valentina spielt Sunny in „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“), teilen auch die Leidenschaft fürs Tanzen. Doch so weit wie ihre Zwillingsschwester schaffte es Cheyenne Pahde nicht: 2017 war auf Platz acht Schluss.

Anzeige

Valentina Pahde spricht über die Bedeutung, ein Zwilling zu sein

Valentina Pahde hatte bereits eine Überraschung für ihren Tanz vorab angekündigt. Im Einspieler sprach sie zudem über die Bedeutung, die es für sie hat, Zwilling zu sein.

Während Valentina Pahde in ihrem hautengen Kostüm tanzte, hatte Cheyenne eine Art weißen Umhang an. Für Profi Valentin Lusin also gleich eine doppelte Herausforderung bei dem Mix aus Contemporary, Tango und Freestyle. Doch gelohnt hat sich der Auftritt: Alle drei Jurymitglieder vergaben jeweils 10 Punkte – mehr geht nicht.

Zuschauer verwirrt – und begeistert vom Zwillingstanz

Anzeige

Auch bei den Zuschauern kam der Tanz gut an. Einige hatten zunächst gar nicht bemerkt, dass beide Pahde-Zwillinge am Start sind.

Anzeige

Viele bescheinigen Valentina Pahde mal wieder enormes Talent – und waren gerührt vom Auftritt der beiden tanzenden Schwestern.

Anzeige

Ebenfalls emotional war der Auftritt von Ilse DeLange. Sie hatte eigentlich als Tänzerin in der diesjährigen Staffel teilgenommen, musste aber verletzt aufgeben. Während sie auf der Bühne stand und sang, tanzte ihr Tanzpartner Evgeny Vinokurov zur Melodie. Für die verletzte Ilse DeLange rückte „Prince Charming“ Nicolas Puschmann nach.

RND/msk

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen