Lena Gercke kehrt zu „The Voice of Germany“ zurück

  • Nach ihrer Babypause kehrt Moderatorin Lena Gercke zurück ans Set der Castingshow „The Voice of Germany“.
  • Die erste „Germany’s Next Topmodel“-Gewinnerin hatte im Juli eine Tochter bekommen.
  • Während ihrer Pause wurde Gercke von Annemarie Carpendale vertreten.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Die Moderatorin Lena Gercke (32) kehrt nach ihrer Babypause zur Castingshow „The Voice of Germany“ zurück. Die Sat.1-Sendung bedankte sich am Dienstag bei Facebook und Instagram bei Annemarie Carpendale (43), dass sie Gercke so wunderbar vertreten habe.

Die erste „Germany’s Next Topmodel“-Gewinnerin hatte im Juli eine Tochter bekommen. Zoe ist Gerckes erstes Kind.

Anzeige

Die nächste Folge von „The Voice of Germany“ ist am Sonntag (13.12.) zu sehen.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen