„Köln 50667“-Vorschau: So geht es weiter

  • Die Corona-Pandemie sorgte für eine Drehpause bei der Soap „Köln 50667“.
  • Inzwischen sind die Schauspieler wieder am Set. Dabei werden die Szenen weitestgehend kontaktlos gedreht.
  • Fans können sich zudem auf einen neuen Podcast zur Serie freuen.
Anzeige
Anzeige

Egal ob im Cage oder in der Wohngemeinschaft – bei der Reality-Soap „Köln 50667“ gibt es das pure Leben. Die RTL-II-Serie erzählt die spannende Geschichte von Sophia, Jan, Leonie und Co. Alle Figuren sind eng mit Köln verbunden und lieben das Leben in der Domstadt. Da gibt es zum Beispiel die attraktive Jule, die den Männern den Kopf verdreht, den Wirbelwind Dana mit viel Temperament und einigen Piercings oder den vermeintlich harten Biker Alex mit dem weichen Kern, der als alleinerziehender Vater viele Hürden meistern muss.

„Köln 50667″ am Dienstag, 19.01.2021: Folge 2033

Diego sucht mit Kevins Hilfe verzweifelt nach einer riesengroßen Vogelspinne, die irgendwo in der WG sein muss. Vor Patrick, der eine ausgeprägte Spinnenphobie hat, will er das tunlichst verheimlichen, was aber nur bis zu einem gewissen Zeitpunkt gutgeht. Patrick entdeckt die Spinne ungewollt in seinem Zimmer, was ihn so erschreckt, dass er sich selbst ausknockt.

Doch selbst als die Besitzerin der Vogelspinne vor der Tür steht, um sie abzuholen, haben die Jungs das Tier noch nicht eingefangen. Das erledigt schließlich die Besitzerin selbst, die zudem Diego schöne Augen macht und sich anschließend selbst zu einem Date mit ihm einlädt.

Anzeige
Diego und Kevin suchen in der WG nach einer entlaufenen Vogelspinne. © Quelle: RTLZWEI / filmpool entertainment

“Köln 50667″ am Mittwoch, 20.01.2021: Folge 2034

Anzeige

Als Zoe beim Frühstück bemerkt, dass ihre Sehkraft auf dem linken Auge nachlässt, bekommt sie Panik. Doch sie verrät Kevin zunächst nichts und verbringt mit ihm einen tollen Tag auf einem Bauplatz. Als Zoe im Anschluss ein ernstes Gespräch mit Kevin über ihre Krankheit führen will, blockt der jedoch ab. Zoe hat das Gefühl, dass er das Unausweichliche, ihren Tod, komplett verdrängt. Als sie mit ihrer Mitbewohnerin Karoline darüber spricht, wird ihr allerdings klar, dass auch sie selbst schuld daran ist, dass Kevin sich so verhält. Sie hat es schließlich genauso von ihm verlangt. Zoe beschließt, sich etwas einfallen zu lassen, um Kevin den Abschied leichter zu machen und bittet schließlich Olli um Hilfe.

Als Zoe allmählich halbseitig erblindet, will sie mit Kevin ein ernstes Gespräch über ihren Tod führen. Doch er befindet sich im Verdrängungsmodus. Zoe möchte versuchen, ihm den Abschied leichter zu machen. Sie bittet Olli um Hilfe. © Quelle: RTLZWEI / filmpool entertainment

“Köln 50667″ am Donnerstag, 21.01.2021: Folge 2035

Um Jule vielleicht in irgendeiner Form helfen zu können, hat sich Marc selbst aus dem Krankenhaus entlassen. Zu Hause folgt allerdings postwendend der Dämpfer. In der WG wird er ständig an sein nicht eingehaltenes Versprechen erinnert. Eigentlich wollte er nämlich immer für Jule da sein. Zudem suchen ihn die ermittelnden Kommissare auf und befragen ihn zu dem Mordfall. Neue Hoffnung schöpft Marc erst durch einen zufälligen Fund: Jules einst verschollenes Handy taucht wieder auf.

Marc ist am Boden zerstört, weil Jule ihn auf der Flucht zurückgelassen hat. Er entlässt sich selbst aus dem Krankenhaus, findet aber in der WG keine Ruhe. Erst als Jules einst verschollenes Handy wieder auftaucht, schöpft er neue Hoffnung. © Quelle: RTLZWEI / filmpool entertainment

“Köln 50667″ am Freitag, 22.01.2021: Folge 2036

Anzeige

Sam ist in vielerlei Hinsicht sauer auf Patrick. Allem Anschein nach torpediert er die Suche nach einer gemeinsamen Wohnung. Nachdem er eine Besichtigung offenbar verschwitzt hatte, ist die fast schon sichere Zusage für eine Wohnung auch noch an seiner Nörgelei gescheitert. Sie stellt Patrick sauer zur Rede, weil sie das Gefühl hat, dass er doch nicht mit ihr zusammenziehen will. Sam macht sich Gedanken darüber, wie ernst es Patrick mit der Beziehung zwischen den beiden wirklich ist.

Sam zweifelt zwischenzeitlich an ihrer Beziehung mit Patrick, da sie das Gefühl hat, dass dieser die Wohnungssuche torpediert. Nachdem auch die fast schon sichere Zusage eines Vermieters an Patrick gescheitert ist, stellt Sam ihn zur Rede. © Quelle: RTLZWEI / filmpool entertainment

“Köln 50667″ am Montag, 25.01.2021: Folge 2037

Kevin will für Zoe eine unvergessliche Kindheitserinnerung wiederauferstehen lassen und sie zu einem Roadtrip in den Freizeitpark entführen. Da er die Schlafsäcke für die Übernachtung im Auto vergessen hat, machen die beiden zunächst aber einen Abstecher in ein Kaufhaus. Kevin animiert Zoe spontan dazu, ihre Bucketlist zu erweitern: Er will einen Schlafsack mit ihr klauen, damit sie schnell wieder auf die Straße kommen – nur leider werden die beiden erwischt.

Das Pizza-Drogen-Liefergeschäft von Oskar und Luca findet immer mehr Kunden. Die beiden „Unternehmer“ kommen beim Abarbeiten der umfangreichen Bestellliste ganz ordentlich ins Schwitzen. Prompt unterläuft ihnen ein schwerwiegender Fehler. © Quelle: RTLZWEI / filmpool entertainment

„Köln 50667“: Sendezeiten und Wiederholungen auf RTL 2

Anzeige

Die Serie „Köln 50667“ läuft täglich von Montag bis Freitag um 18.05 Uhr auf RTL 2. Die Wiederholung vom Vorabend wird von Montag bis Freitag um 12.55 Uhr im Fernsehen gezeigt. Zudem gibt es die Serie online bei TV Now. Jede Folge ist direkt nach der TV-Ausstrahlung 30 Tage lang abrufbar. Weiterhin gibt es eine „Köln 50667“-App, in der jede Folge nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage angeschaut werden kann. Mit TV Now Plus können die nächsten Folgen bereits drei Tage vor der Fernsehpremiere genossen werden. Wer von der Story nicht genug bekommt, kann sich auf der RTL-2-Internetseite Highlight-Clips und Best-of-Videos anschauen.

„Köln 50667 – Der Podcast“

Podcasts sind gerade in aller Munde – oder besser gesagt in aller Ohren. Bei „Köln 50667 – Der Podcast“ gibt es Rückblicke, Interviews und Exklusiv-News rund um die Reality-Soap. In einem Wochenrückblick können die Zuhörerinnen und Zuhörer verfolgen, was in den vergangenen Tagen in der WG passiert ist. Jeden Freitag im Anschluss an die Ausstrahlung im Fernsehen ist es so weit: Kaum sind die letzten Sequenzen über die Bildschirme geflimmert, besprechen die Moderatorinnen Anika und Benita die heißesten Entwicklungen aus der Rhein-Metropole. Alle Handlungsstränge und Themen aus der Sendung werden diskutiert, dabei werden auch die Gewinner und Verlierer der Woche enthüllt.

Anika und Benita sind Fans der ersten Stunde und haben den direkten Draht zum Set. Somit plaudern die Podcasterinnen immer wieder Behind-the-Scences-Infos und Insider-News aus. Und weil sie einen besonderen Kontakt zu den Figuren haben, bringen bekannte Studiogäste immer wieder frischen Wind in den Podcast. Bisher waren zum Beispiel die Schauspieler Danny Liedtke (Kevin), Luise-Isabell Matejczyk (Lea) und Danilo Cristilli (Toni) im Studio. Weitere Gäste sind bereits in Planung. Der Podcast zur RTL-2-Serie kann via Spotify, Apple Podcast oder Audionow angehört werden. Alle Folgen des „Köln 50667“-Podcasts sind auch in der Podcast-Playlist auf dem Youtube-Kanal der Soap zu finden. Zudem hat der Podcast auch einen eigenen Instagram-Channel.

RND/akw/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen