„Köln 50667“-Vorschau: So geht es weiter

  • Mit „Köln 50667“ bietet RTL 2 Fans des Reality-TVs einen Ableger der Hauptstadt-Soap „Berlin – Tag & Nacht“.
  • Montags bis freitags läuft die Serie im Vorabendprogramm des Senders.
  • Wie es in den nächsten Folgen weitergeht, verraten wir hier.
Anzeige
Anzeige

Eine neue Folge von „Köln 50667″ läuft immer montags bis freitags um 18.05 Uhr bei RTL 2 – hier gibt’s die Vorschau auf die nächsten fünf Folgen:

Das Stream-Team Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. ‒ jeden Monat neu.

„Köln 50667″ am Montag, 06.12.2021: Folge 2257

Anzeige

Kevin und Lilli wollen ihren Plan in die Tat umsetzen und sich Leonie und Nico wieder annähern, indem sie sich ihnen gegenüber freundschaftlich und versöhnlich verhalten. Doch vor allem bei Nico fallen die Freundschaftsangebote nicht auf fruchtbaren Boden. Auch Leonie traut dem Braten nicht so recht. Immerhin gelingt es Kevin, Leonie davon zu überzeugen, dass er sein „Nur-Freundschafts-Angebot“ ehrlich meint. Sie wiederum beeinflusst Nico zumindest so weit, dass er sich ihr zuliebe bereit erklärt, tatsächlich noch einmal mit den beiden bei null anzufangen (auch wenn er ihnen nicht wirklich traut). Kevin und Lilli sehen sich auf einem guten Weg. Phase 1 läuft!

Kevin und Lilli setzen ihren Plan, sich Leonie und Nico wieder anzunähern, in die Tat um. Nico glaubt den beiden zunächst nicht, dass sie es mit ihrem freundschaftlichen Neuanfang ernst meinen. Leonie zuliebe lässt er sich aber darauf ein. © Quelle: RTLZWEI / filmpool entertainment

„Köln 50667“ am Dienstag, 07.12.2021: Folge 2258

Marc ist immer noch ein bisschen traurig, weil sein teures Auto gestohlen wurde. Jule kann das kaum mit ansehen, weil er ihr so leidtut. Umso mehr ist sie angespitzt, als sie das vermisste Fahrzeug plötzlich auf der Straße sieht – oder zumindest glaubt, dass es sich dabei um Marcs Auto handelt. Jule nimmt sofort die Verfolgung auf und stellt den vermeintlichen Dieb. Der Unbekannte stellt sich als Robert vor und entpuppt sich als überaus smarter und charmanter Typ. Jule ist verwirrt, zumal er natürlich auch bestreitet, das Auto gestohlen zu haben.

Anzeige
Als Jule auf der Straße das vermeintlich gestohlene Auto von Marc entdeckt, nimmt sie die Verfolgung auf. Dadurch macht sie die Bekanntschaft des überaus smarten und charmanten Robert. Jule ist verwirrt: Ist dieser Mann wirklich ein Dieb? © Quelle: RTLZWEI / filmpool entertainment

„Köln 50667“ am Mittwoch, 08.12.2021: Folge 2259

Anzeige

Leas Tag startet perfekt. Sie wacht neben George auf und genießt die Zweisamkeit mit ihm. Dabei muss sie sich selbst eingestehen, dass sich nun doch ein leichtes Kribbeln anbahnt. Sie will offenbar mehr als nur eine Bettgeschichte. Grund genug für Lea, ihr Revier gegen die vermeintliche Konkurrenz zu verteidigen – und als solche betrachtet sie in diesem Fall Meike. Sie ist fest entschlossen, George für sich zu behalten. Als sie sich mit ihm im Hostel trifft, beobachtet sie sehr genau, welche Art von Blicken Meike ihm zuwirft. Lea geht in die Offensive und kontert mit einer Extra-Portion Zärtlichkeit.

Als sie neben George aufwacht, wird Lea klar, dass er ihr immer mehr bedeutet. Daher stört sie auch sein Umgang mit Meike, die sie als Konkurrentin betrachtet. Im Hostel beobachtet Lea die beiden argwöhnisch und geht in die Offensive. © Quelle: RTLZWEI / filmpool entertainment

„Köln 50667“ am Donnerstag, 09.12.2021: Folge 2260

Der Besuch aus Mos dunkler Vergangenheit will ihn einfach nicht in Ruhe lassen. Er ist mit der Situation völlig überfordert. Schließlich ergreift er die Flucht nach vorn: Er erzählt seinen neuen Freunden von früher und macht ihnen klar, was ihn mit den ehemaligen Kumpels verbindet. Damit nimmt er allerdings in Kauf, dass ihn die Squad im Studentenwohnheim nun hassen könnte. Doch schon bald stellt sich ein neues Problem: Weil Mo mit den Jungs aus der alten Gang endgültig gebrochen hat, wollen diese ihm nun an richtig an den Kragen. Eine erneute Begegnung mit ihnen ist definitiv nicht ungefährlich.

Seine dunkle Vergangenheit macht Mo zu schaffen. Er tritt die Flucht nach vorn an und erzählt seinen neuen Freunden alles, was passiert ist. Als seine alten Kumpels mitbekommen, dass er mit ihnen gebrochen hat, wollen sie Mo an den Kragen. © Quelle: RTLZWEI / filmpool entertainment

„Köln 50667“ am Freitag, 10.12.2021: Folge 2256

Anzeige

Der Morgen beginnt für Leonie mit einer Enttäuschung: Nico kann so gar nichts mit ihrer Idee anfangen, lustige Fotos von den WG-Bewohnern in hässlichen Weihnachtspullis zu machen. Kevin hingegen signalisiert sofort, dass er begeistert von der Aktion ist. Spontan nimmt er Nicos Platz ein. Es kommt, wie es kommen musste: Leonie hat jede Menge Spaß mit Kevin und Co. Dementsprechend ist sie zunächst gar nicht allzu begeistert, als Nico sie zu einer romantischen Überraschung entführen möchte.

Leonie will mit den WG-Bewohnern lustige Fotos in hässlichen Weihnachtspullis machen. Nico kann mit der Idee allerdings gar nichts anfangen. Für ihn springt Kevin in die Bresche und alle Beteiligten haben jede Menge Spaß bei der Aktion. © Quelle: RTLZWEI / filmpool entertainment

Wann und wo läuft „Köln 50667“? Sendezeiten und Wiederholungen

Die Serie „Köln 50667“ läuft täglich von Montag bis Freitag um 18.05 Uhr auf RTL 2. Die Wiederholung vom Vorabend wird von Montag bis Freitag um 12.55 Uhr im Fernsehen gezeigt.

Zudem gibt es die Serie online bei TV Now. Jede Folge ist direkt nach der TV-Ausstrahlung 30 Tage lang abrufbar. Weiterhin gibt es eine „Köln 50667“-App, in der jede Folge nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage angeschaut werden kann. Mit TV Now Plus können die nächsten Folgen bereits drei Tage vor der Fernsehpremiere genossen werden. Wer von der Story nicht genug bekommt, kann sich auf der RTL-2-Internetseite Highlight-Clips und Best-of-Videos anschauen.

Ist „Köln 50667“ echt oder gespielt?

Anzeige

„Köln 50667″ ist eine sogenannte Scripted-Reality-Serie. Wie „Berlin – Tag & Nacht“, die im selben Serienuniversum spielt, geht es bei dem Kölner Ableger darum, das Fiktive möglichst realgetreu darzustellen. Dafür simuliert die Soap einen Reportagestil, bei dem unter anderem auf eine wackelige Kameraästhetik und schnelle Schnitte zwischen den Szenen gesetzt wird.

„Köln 50667 – Der Podcast“

Bei „Köln 50667 – Der Podcast“ gibt es Rückblicke, Interviews und Exklusiv-News rund um die Reality-Soap. In einem Wochenrückblick können die Zuhörerinnen und Zuhörer verfolgen, was in den vergangenen Tagen in der WG passiert ist. Jeden Freitag im Anschluss an die Ausstrahlung im Fernsehen ist es so weit: Nachdem die letzten Sequenzen über die Bildschirme geflimmert sind, besprechen die Moderatorinnen Anika und Benita die neuesten Entwicklungen aus der Soap.

RND/akw/dpa/pf

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen