„Köln 50667“-Vorschau: So geht es weiter

  • Mit „Köln 50667“ bietet RTL 2 Fans des Reality-TVs einen Ableger der Hauptstadt-Soap „Berlin – Tag & Nacht“.
  • Montags bis freitags läuft die Serie im Vorabendprogramm des Senders.
  • Wie es in den nächsten Folgen weitergeht, verraten wir hier.
Anzeige
Anzeige

Eine neue Folge von „Köln 50667″ läuft immer montags bis freitags um 18.05 Uhr bei RTL 2 – hier gibt’s die Vorschau auf die nächsten fünf Folgen:

Das Stream-Team Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. ‒ jeden Monat neu.

„Köln 50667“ am Dienstag, 19.10.2021: Folge 2224

Anzeige

Samantha ist völlig in Panik, als sie erfährt, dass Sam auf den Weg zu ihrer Mutter ist. Sie bricht sogar eine Webcam-Show ab, damit Sam nicht dahinterkommt, dass sie eigentlich bei Rico wohnt.

Doch die Lüge fliegt auf. Samantha gerät nicht nur in einen heftigen Streit mit Rico – der sie sogar schlägt und ihr mit Trennung droht – sondern auch mit Sam, mit der Samantha nun endgültig bricht.

Samantha schafft es zwar, sich mit Rico zu versöhnen, verscherzt es sich aber auch mit ihren restlichen Freundinnen. Samantha wird klar, dass sie außer Rico niemanden mehr hat. Sie ahnt nicht, dass er hinter ihrem Rücken bereits den nächsten Plan schmiedet, um mit ihr Geld zu verdienen.

Nach einem Streit mit Sam bricht Samantha endgültig mit ihr und all ihren restlichen Freundinnen. Nun hat sie außer Rico niemanden mehr. Der schmiedet jedoch hinter Samanthas Rücken weitere dubiose Pläne, um mit ihr Geld zu verdienen. © Quelle: RTLZWEI / filmpool entertainment
Anzeige

„Köln 50667“ am Mittwoch, 20.10.2021: Folge 2225

Lisa und die Jungs haben die ganze Nacht nach Dascha gesucht, die ihren Liebeskummer wegen Hannes vergessen wollte und darum eine Party-Pille von Mo genommen hat.

Anzeige

Lisa ist erleichtert, als Hannes Dascha schließlich findet. Sie päppelt sie im Loft wieder auf. Dabei bittet Dascha Lisa um Stillschweigen: Hannes darf niemals erfahren, dass sie wegen ihm so freigedreht hat. Lisa verspricht ihrer Freundin, dass sie den Mund halten wird.

Als Hannes sie wenig später erneut heftig anflirtet, kann Lisa allerdings nicht anders und lässt ihn ziemlich kalt abblitzen.

Dascha ist abgestürzt, weil sie ihren Liebeskummer wegen Hannes vergessen wollte. Sie bittet Lisa, ihm nichts davon zu erzählen. Als Hannes später Annäherungsversuche bei Lisa startet, erteilt sie ihm eine ziemlich deutliche Abfuhr. © Quelle: RTLZWEI / filmpool entertainment

„Köln 50667“ am Donnerstag, 21.10.2021: Folge 2226

Im Studi-Wohnheim gibt es Ärger. Lisa wird am Morgen Zeugin, wie ihr Kumpel Mo sich mit der Streberin Rabea auseinandersetzen muss. Sie versucht, den Streit zwischen den beiden zu schlichten. Allerdings sind ihre Bemühungen erst einmal nicht von Erfolg gekrönt, denn Rabea legt schon bald eine Schippe drauf. Diesmal schleppt sie den Hauswart an und denunziert Mo. Rabea behauptet, dass er Drogen in seinem Zimmer versteckt hat. Kann Lisa noch einmal in die Bresche springen und verhindern, dass Mo in große Schwierigkeiten gerät?

Lisas Kumpel Mo hat im Wohnheim Streit mit der Streberin Rabea. Nachdem alle Schlichtungsversuche gescheitert sind, denunziert sie ihn beim Hauswart. Mo soll Drogen in seinem Zimmer haben. Kann Lisa verhindern, dass er großen Ärger bekommt? © Quelle: RTLZWEI / filmpool entertainment
Anzeige

„Köln 50667“ am Freitag, 22.10.2021: Folge 2227

Jill kommt nach einer durchzechten Partynacht nach Hause und traut ihren Augen nicht: Ausgerechnet ihr Ex-Freund Patrick wohnt wieder in der WG. Zu allem Überfluss redet er auch noch ausführlich und sehr offen über ihre gescheiterte Beziehung. Dabei tut Patrick so, als wäre die ihm schon immer völlig egal gewesen.

Jill traut ihren Ohren kaum und hat irgendwann die Nase gestrichen voll. Sie beschließt, sich an Patrick zu rächen. Jill legt sich einen Plan zurecht, um ihrer Wut auf ihn freien Lauf zu lassen.

Für Jill gibt es nach einer durchzechten Partynacht eine unangenehme Überraschung: Ihr Ex-Freund Patrick wohnt wieder in der WG und tut so, als wäre ihm die Beziehung mit ihr immer schon egal gewesen. Jill ist außer sich und schwört Rache. © Quelle: RTLZWEI / filmpool entertainment

„Köln 50667“ am Montag, 25.10.2021: Folge 2228

Nico wird am Morgen emotional völlig aus der Bahn geworfen. Bei den Proben für den Tanz-Contest kann er sich kaum konzentrieren. Als Paco ihm den Spiegel vorhält und ihn auf sein unübersehbares Gefühlschaos anspricht, verteidigt Nico allerdings seine Beziehung zu Lilli.

Anzeige

Später will er auf Biegen und Brechen die schlechte Stimmung zwischen ihnen verbessern und einen romantischen Tag mit ihr verbringen. Doch Nico ist so dermaßen durch den Wind, dass auch das erst einmal nach einem riesengroßen Reinfall für ihn aussieht.

Wann und wo läuft „Köln 50667“? Sendezeiten und Wiederholungen

Die Serie „Köln 50667“ läuft täglich von Montag bis Freitag um 18.05 Uhr auf RTL 2. Die Wiederholung vom Vorabend wird von Montag bis Freitag um 12.55 Uhr im Fernsehen gezeigt.

Zudem gibt es die Serie online bei TV Now. Jede Folge ist direkt nach der TV-Ausstrahlung 30 Tage lang abrufbar. Weiterhin gibt es eine „Köln 50667“-App, in der jede Folge nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage angeschaut werden kann. Mit TV Now Plus können die nächsten Folgen bereits drei Tage vor der Fernsehpremiere genossen werden. Wer von der Story nicht genug bekommt, kann sich auf der RTL-2-Internetseite Highlight-Clips und Best-of-Videos anschauen.

Ist „Köln 50667“ echt oder gespielt?

„Köln 50667″ ist eine sogenannte Scripted-Reality-Serie. Wie „Berlin – Tag & Nacht“, die im selben Serienuniversum spielt, geht es bei dem Kölner Ableger darum, das Fiktive möglichst realgetreu darzustellen. Dafür simuliert die Soap einen Reportagestil, bei dem unter anderem auf eine wackelige Kameraästhetik und schnelle Schnitte zwischen den Szenen gesetzt wird.

„Köln 50667 – Der Podcast“

Bei „Köln 50667 – Der Podcast“ gibt es Rückblicke, Interviews und Exklusiv-News rund um die Reality-Soap. In einem Wochenrückblick können die Zuhörerinnen und Zuhörer verfolgen, was in den vergangenen Tagen in der WG passiert ist. Jeden Freitag im Anschluss an die Ausstrahlung im Fernsehen ist es so weit: Nachdem die letzten Sequenzen über die Bildschirme geflimmert sind, besprechen die Moderatorinnen Anika und Benita die neuesten Entwicklungen aus der Soap.

RND/akw/dpa/pf

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen