Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Ein Blick ins Wohnzimmer: ZDF schaltet bei Silvesterparty live zu Karl Lauterbach

Per Live-Schalte ins Wohnzimmer vom Bundesgesundheitsminister: An Silvester zeigt Karl Lauterbach im ZDF, wie er den Jahresabschluss feiert.

Wenn am 31. Dezember in den deutschen Wohnzimmern die Korken knallen, wird auch im ZDF der Jahreswechsel zelebriert. Nachdem Fabian Köster und Lutz van der Horst um 19.25 Uhr den Abend mit ihrem satirischen Jahresrückblick „Deckel drauf - 2021″ einläuten, melden sich ab 20.15 Uhr Andrea Kiewel und Johannes B. Kerner in der Sendung „Willkommen 2022″ live vom Brandenburger Tor. Auf der Bühne begrüßen sie Künstler wie Adel Tawil, Tom Beck, Dieter Hallervorden und Star-DJ Alle Farben - auf Publikum muss der Sender wegen der Corona-Pandemie jedoch verzichten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein Blick in Karl Lauterbachs Wohnzimmer

Wie der Veranstalter nun in einer Pressemeldung mitteilte, soll das Event als reine Fernsehproduktion stattfinden. Partystimmung soll trotzdem aufkommen - unter anderem mit „interaktiven Zuschaueraktionen sowie Live-Schalten in die Wohnzimmer deutscher Celebritys“. Unter besagten „Celebritys“ befinden sich Stars wie Bill und Tom Kaulitz, Art Garfunkel - und auch der frischgebackene Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach, der, so kündigt das ZDF an, einen ungewohnt privaten Einblick in sein Zuhause geben wird.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ab 0.50 Uhr liefert das ZDF im Anschluss den passenden Soundtrack für den privaten Umtrunk in den eigenen vier Wänden. In „Die ZDF-Kultnacht - Die schönsten Schlager der 80er“ dürfen Musikfans noch ein wenig in Erinnerungen schwelgen und unter anderem den Klängen der größten Hits von Udo Jürgens, Gitte Hænning und Milva lauschen.

RND/Teleschau

Mehr aus Medien & TV

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.