Jubiläumsstaffel von “The Voice of Germany”: Samu Haber wieder dabei

  • Fans von Samu Haber haben Grund zur Freude.
  • Ab dem 8. Oktober ist der Sänger nach zweijähriger Pause wieder als Juror bei "The Voice of Germany" zu sehen.
  • Auf den roten Stühlen der Coaches sitzen außerdem Stefanie Kloß, Yvonne Catterfeld, Nico Santos, Rea Garvey und Mark Forster.
Anzeige
Anzeige

Unterföhring. Zwei Jahre hat Samu Haber bei "The Voice of Germany" ausgesetzt, jetzt ist der 44-jährige Sänger aus Finnland wieder als Coach mit dabei. Die Musikshow startet am 8. Oktober in die zehnte Staffel. Auf den roten Stühlen der Coaches sitzen dann außerdem Stefanie Kloß, Yvonne Catterfeld, Nico Santos, Rea Garvey und Mark Forster, wie ProSieben und Sat.1 am Dienstag mitteilten.

Stefanie Kloß und Yvonne Catterfeld bilden erstmals in der Geschichte der Show ein weibliches Coaching-Team. “Auf einem zweiten Doppelstuhl gibt Samu Haber sein Comeback als Coach an der Seite von Rea Garvey”, heißt es in der Mitteilung.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen