• Startseite
  • Medien & TV
  • Joko und Klaas spechen eine Woche lang alle Trailer für die Filmvorschau auf Pro7 ein

Joko und Klaas müssen Programmtrailer einsprechen – Pro7 zeigt erste lustige Ergebnisse

  • Joko und Klaas verlieren am Dienstag in der Show “Joko und Klaas gegen Pro7”.
  • Als Strafe müssen die TV-Komiker eine Woche lang alle Pro7-Programmtrailer vertonen.
  • Der Sender veröffentlicht nach und nach die ersten Ergebnisse.
Anzeige
Anzeige

Unterföhring. In der vergangenen Woche traten bei der Show “Joko und Klass gegen Pro7” noch die beiden Komiker als Sieger hervor und sorgten darauf mit ihrer 15-minütigen TV-Sendung “Männerwelten" für Aufsehen. Doch dieses Mal gewann wieder ihr Arbeitgeber. Zur Strafe müssen Joko und Klaas eine Woche lang jeden einzelnen Programmtrailer einsprechen. Klingt lustig, ist es auch. Der Sender veröffentlichte jetzt die ersten beiden Clips.

Die ersten Ergebnisse

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Das erste Video zeigt Joko und Klaas, wie sie bei der Teaser-Aufnahme des Films “Justice League” herumblödeln. Augenscheinlich nimmt Klaas seine Aufgabe etwas ernster als sein Kollege Joko. Richtig ausgereift sieht das aber insgesamt noch nicht aus. Überzeugender ist da schon der kurze Programmtrailer für das Finale von “Germany´s next Topmodel” am Donnerstag.

Etwas komischer ist dagegen wieder der Trailer zu “Jugend ohne Gott”. Joko und Klaas sprechen zwischen die Stimmen der Darsteller. Klingt etwas unbeholfen, hat aber auch seinen Charme.

Quotenhit am Dienstag

Die Ausstrahlung von “Joko und Klaas gegen ProSieben” war ein echter Quotenhit. Die Sendung hatte am Dienstagabend einen Marktanteil von knapp 16 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe (14 bis 49 Jahre).

RND/nis


  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen