„Joko & Klaas gegen Pro Sieben“: Duo gewinnt 15 Minuten Sendezeit

  • Die Entertainer Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf gewinnen am Dienstagabend gegen den TV-Sender Pro Sieben.
  • Dafür bekommt das Duo am Mittwochabend 15 Minuten Sendezeit.
  • Was sie den Zuschauern zeigen werden, bleibt bis dahin wie immer geheim.
Anzeige
Anzeige

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf haben am Dienstagabend ihren ersten Sieg gegen den TV-Sender Pro Sieben im Jahr 2021 eingefahren. Die Entertainer konnten in „Joko & Klaas gegen Pro Sieben“ die Spielshow für sich entscheiden – und bekamen dafür 15 Minuten Sendezeit.

„Joko & Klaas gegen Pro Sieben“: Live-Sendezeit am Mittwoch

Die Live-Sendezeit bekommen der 42-jährige Winterscheidt und der 37-jährige Heufer-Umlauf am Mittwoch (31. März) um 20.15 Uhr.

Anzeige

In den Spielen traten sie am Dienstag unter anderem gegen die Sängerin Nadja Benaissa und den Musiker Rea Garvey an. So musste einer in „The Fast Singer“ bekannte Lieder langsam oder schnell einsingen, der andere musste die Songs erraten. Darunter war zum Beispiel „My Heart Will Go On“ von Céline Dion. Bei der fünften Aufgabe mussten sie unabhängig voneinander den gleichen Gegenstand wählen, indem sie zuvor eine eigene Taktik entwickelten. Im sechsten Spiel mussten sich die beiden Entertainer komplizierte Zahlen merken.

Anzeige

Noch ist unklar, was Winterscheidt und Heufer-Umlauf am Mittwochabend bei Pro Sieben zeigen werden. Wenn sie verloren hätten, hätten sie am Donnerstag das Promi-Magazin „red.“ moderieren und somit Annemarie Carpendale für einen Abend ersetzen müssen.

Die nächsten vier Folgen von „Joko & Klaas gegen Pro Sieben“ werden dienstags um 20.15 Uhr auf Pro Sieben und dem Streamingservice Joyn übertragen.

RND/am

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen