• Startseite
  • Medien & TV
  • Jan Böhmermanns neue ZDF-Sendung: Jetzt ist der Name bekannt, Start im November

Jan Böhmermanns neue ZDF-Sendung: Jetzt ist der Name bekannt

  • Im November soll Jan Böhmermanns neue Sendung im ZDF starten.
  • Nun hat Programmdirektor Norbert Himmler den Namen des Formats bekannt gegeben.
  • Auch bei der Produktionsfirma der Sendung gibt es Veränderungen.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Jan Böhmermanns neue Sendung im ZDF wird “ZDF Magazin Royale” heißen. Das sagte ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler dem Branchendienst DWDL in einem am Mittwoch veröffentlichten Interview. “Wir starten im November, wenn Corona uns nicht noch einmal einen Strich durch die Rechnung macht.”

Inhaltlich will sich Himmler noch nicht konkret zur neuen Sendung äußern. “Jan Böhmermann hat mich inständig darum gebeten, keine Kommentare zum Inhalt der Sendung zu geben. Nur so viel: Was er letztes Jahr zum Thema Hohenzollern oder auch Coinmaster gemacht hat, wird ein wichtiger Bestandteil sein”, so Himmler.

Wechsel bei der Produktionsfirma

Neben dem Namen und dem Sender ändert sich auch die Produktionsfirma der Sendung. Produziert werde die Show künftig von der Ufe, einer neuen gemeinsamen Firma von Gruppe 5 und Jan Böhmermann. Die bisherige “Neo Magazin”-Produktionsfirma bildundtonfabrik solle “aber auch in der neuen Konstellation ein wichtiger Partner bei der Herstellung der Sendung” bleiben. Nach der Trennung von der btf kam Jan zu uns und hat gefragt, ob wir das nicht zusammen machen wollen”, sagt Himmler dazu.

Anzeige

Böhmermann hatte mehr als sechs Jahre lang beim Partnersender ZDFneo das Magazin “Neo Magazin Royale” moderiert, die letzte Ausgabe wurde im Dezember ausgestrahlt.

RND/msc/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen