In Folge drei: “Joko & Klaas” gewinnen erneut 15 Minuten Sendezeit

  • Am Dienstagabend geht “Joko & Klaas gegen ProSieben” in die dritte Runde.
  • Erneut treten die beiden Berufsjugendlichen gegen ihren Arbeitgeber an.
  • Am Ende gewinnen sie - wie bereits in der Vorwoche- 15 Minuten Sendezeit am Mittwochabend.
Anzeige
Anzeige

Am Dienstagabend läuft die bereits dritte Folge von “Joko & Klaas gegen ProSieben”. Während die beiden Rivalen in bisherigen Formaten immer gegeneinander antraten, müssen Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt hier zusammen agieren, um ihren Arbeitgeber zu besiegen.

Als Gegner schickt Pro7 regelmäßig verschiedene Promis wie Mark Forster, Max Giesinger, Vanessa Mai ins Rennen, um Joko & Klaas in ihre Schranken zu weisen. Wenn die beiden Berufsjugendlichen verlieren, müssen sie skurrile Aufgaben erfüllen, die von ihrem Arbeitgeber vorgegeben werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige
Anzeige

In Folge drei treten Moderatorin Jeannine Michaelsen und Simon Gosejohann im ersten Spiel gegen Joko & Klaas an. Danach folgen Rapper Sido und Comedian Teddy Teclebrhan. Wenn Joko & Klaas verlieren, müssen sie in Maskottchen-Verkleidungen von Pro7 vor der RTL-Sendezentrale in Köln Werbung für ihren eigenen Sender machen. Wenn sie gewinnen, erhalten sie stets denselben Gewinn: 15 Minuten Sendezeit am nächsten Abend um 20 Uhr zur freien Verfügung. Nach über zwei Stunden können Joko & Klaas erneut den Sieg für sich entscheiden. Damit erhalten sie am Mittwochabend um 20 Uhr eine Viertelstunde Sendezeit.

RND/kiel


“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen