„His Dark Materials“ – dritte Staffel ist bestellt

  • Philip Pullmans Fantasysaga wird komplett umgesetzt – die dritte Staffel von „His Dark Materials“ ist bestellt.
  • Dafne Keen wandert als listenreiche Heldin Lyra Belacqua durch faszinierende und unheimliche Paralleluniversen, um ein Rätsel zu lösen und Welten zu retten.
  • Drehstart ist im Frühjahr in Wales, Staffel zwei ist gerade bei Sky angelaufen.
Anzeige
Anzeige

Gerade erst ist die zweite Staffel angelaufen, da kommt auch schon die erlösende Nachricht für Fantasyfans: Die dritte Staffel der Fantasyserie nach der Romantrilogie von Philip Pullman ist bestellt. Diesmal wird also ganze Sache gemacht.

Schon 2004 hatte es den – prominent besetzten – Versuch gegeben, die Saga um Lyra Listenreich fürs Kino zu verfilmen. Aber auch Daniel Craig und Nicole Kidman als Zugpferde reichten nicht aus. Der erste Film war in den USA nicht so erfolgreich wie erhofft. Zudem hatte es Proteste der katholischen Kirche gegeben. Das Projekt wurde fallen gelassen.

Anzeige

Denn die Buchreihe zeichnete – freilich in einem Paralleluniversum – ein diktatorisches Kirchenbild. In einer Zeit nach dem Ende des Papsttums bestimmt die katholische Kirche noch immer über die Wissenschaft – und schnell gerät man da in den Verdacht der Häresie. Zudem erlaubt die Kirche von Pullmans Geschichte menschenverachtende Experimente an Kindern.

Anzeige

Das alles spielte in einer Welt, in der die Seelen der Menschen als sprechende Tiere neben ihnen hergehen. Die Heldin Lyra Belacqua alias Lyra Listenreich durchquert Welten, die allesamt gerettet werden müssen. Zu klären gilt es die wahre Natur der mysteriösen „dunklen Materie“ alias „Staub“, die von der Kirche verteufelt wird. In der soeben angelaufenen zweiten Staffel der Fernsehserie wird man dieses Rätsels Lösung schon durchaus näher kommen.

Das Stream-Team Was läuft bei den Streamingdiensten? Was lohnt sich wirklich? Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. gibt‘s jetzt im RND-Newsletter „Stream-Team“ – jeden Monat neu.
Anzeige

Dafne Keen spielt die Hauptrolle der Lyra in der Gemeinschaftsproduktion von BBC One und HBO. In weiteren Rollen sind Ruth Wilson („Luther“), James McAvoy („X-Men“), Andrew Scott („Sherlock“) und James Cosmo („Game of Thrones“) zu sehen. Den Aeronauten Lee Scoresby spielt Lin-Manuel Miranda, Schöpfer des Musicals „Hamilton“.

Im Frühjahr werden in Wales die Dreharbeiten beginnen. Ein Termin für den Streamingstart der dritten und letzten Staffel steht nicht fest. Die ersten beiden Staffeln sind in Deutschland bei Sky zu sehen.

RND/big



  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen