„Herr der Ringe“-Serie: Produzenten finden keine Schauspieler für Orks

  • Amazon plant eine neue Serie zur Mittelerde-Saga „Herr der Ringe“.
  • Doch die Suche nach geeigneten Schauspielern ist schwieriger als gedacht.
  • Für die grotesken Figuren der Orks suchen zwei Casting-Agenturen dringend nach Bewerbern.
Anzeige
Anzeige

Auckland. Im kommenden Jahr soll eine neue Serie der Mittelerde-Saga „Herr der Ringe“ für Amazon produziert werden. Wer jedoch glaubt, die Zahl der Bewerber für eine Rolle in der Serie sei groß, irrt sich – zumindest was bestimmte Rollen angeht. Zwei neuseeländische Casting-Agenturen sind zurzeit dringend auf der Suche nach besonderen Schauspielern für die Orks. Wie die „Daily Mail“ berichtete, suche man für die Serie vor allem stark behaarte Menschen mit extrem faltigen Gesichtern.

Eine der beteiligten Casting-Agenturen hat sich in einem Aufruf auf Facebook an mögliche Bewerber gewandt. Darin werden Menschen, die kleiner als umgerechnet 1,20 Meter oder größer als umgerechnet zwei Meter sind, gesucht. Außerdem wären Menschen mit sehr faltigen Gesichtern oder besonders besonders stark behaartem Körper passend für die „Herr der Ringe“-Serie.

Amazon zahlt 250 Millionen Dollar für Filmrechte

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Amazon gab bereits im November 2017 bekannt, dass der Streamingdienst die Filmrechte an der Mittelerde-Saga „Herr der Ringe“ erworben hat. Allein dieser Deal kostete Amazon schlappe 250 Millionen US-Dollar. Die gesamte Produktion könne sich laut „Hollywood Reporter“ auf das vierfache belaufen – und damit die teuerste Serie werden, die je produziert wurde.

Gemessen an den Verfilmungen, die auf J. R. R. Tolkiens Trilogie basieren, ist der Erfolg der Serie relativ sicher: Die drei Filme rund um Hobbit Frodo und Zauberer Gandalf spielten zwischen 2001 und 2003 rund 2,9 Milliarden Dollar ein.

RND/al

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen