Oprah-Interview mit Harry und Meghan im deutschen TV

  • In der Nacht zu Montag wird das große Interview mit Meghan und Harry in den USA ausgestrahlt.
  • In Deutschland ist es am Montag erst bei RTL, dann bei Vox in voller Länge zu sehen.
  • RTL begleitet das Interview am 8. März ab 15 Uhr in einem dreistündigen „Exclusiv Spezial“.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Das Interview von Oprah Winfrey mit Meghan und Harry wird im deutschen Fernsehen bei RTL und VOX zu sehen sein. Diese hätten sich die Senderechte an dem Interview des US-Senders CBS gesichert, heißt es in einer Mitteilung dazu. RTL zeigt das Interview demnach am Montag (8. März) ab 15 Uhr im Rahmen eines dreistündigen „Exclusiv Spezials“. Bei Vox werde es ebenfalls in kompletter Länge ausgestrahlt – ab 22.15 Uhr in einem „Prominent Spezial“. Zu sehen ist das Interview auch auf der Plattform TV Now, dort wird der RTL-Livestream übertragen.

Das Stream-Team Was läuft bei den Streamingdiensten? Was lohnt sich wirklich? Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. gibt‘s jetzt im RND-Newsletter „Stream-Team“ – jeden Monat neu.

Harry und Meghan: Oprah-Interview am Sonntag in USA ausgestrahlt

Anzeige

Das Gespräch des Paares mit der US-Moderatorin ist das erste große Interview seit dem „Megxit“. Harry (36) und Meghan (39) hatten sich Anfang des vergangenen Jahres vom Königshaus losgesagt und angekündigt, finanziell unabhängig leben zu wollen. Heute wohnen die beiden mit dem einjährigen Sohn Archie in Kalifornien.

Anzeige

Im US-Fernsehen lief die Erstausstrahlung der zweistündigen Sendung zur Primetime am Sonntag, den 7. März von 20.00 bis 22.00 Uhr (Ortszeit), im CBS Television Network.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen