• Startseite
  • Medien & TV
  • Grünen-Kanzlerkandidat: Primetime-Interview mit Baerbock oder Habeck am Montag, 19. April

Pro Sieben: Primetime-Interview mit Baerbock oder Habeck

  • Am Montag bestimmen die Grünen erstmals einen Kanzlerkandidaten oder eine Kanzlerkandidatin.
  • Pro Sieben ändert dafür sein Programm.
  • Der Sender strahlt zur Primetime ein Interview mit Annalena Baerbock oder Robert Habeck aus.
Anzeige
Anzeige

Es ist ein historisches Ereignis in der Parteigeschichte von Bündnis 90/Die Grünen: Am kommenden Montag, 19. April, wird die Partei ihren ersten Kanzlerkandidaten oder ihre erste Kanzlerkandidatin vorschlagen – Annalena Baerbock oder Robert Habeck. Um 20.15 Uhr werden Katrin Bauerfeind („Frau Bauerfeind hat Fragen“) und Thilo Mischke („Uncovered“) die Kandidatin oder den Kandidaten unter dem Motto „ProSieben Spezial Live. Das Kanzler-Kandidat:in-Interview“ eine Dreiviertelstunde lang befragen. Die eigentlich für 20.15 Uhr geplante Ausstrahlung der dritten und vierten Folge der Serie „Chernobyl“ verschiebt sich auf circa 21 Uhr.

Das Stream-Team Was läuft bei den Streamingdiensten? Was lohnt sich wirklich? Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. gibt‘s jetzt im RND-Newsletter „Stream-Team“ – jeden Monat neu.

„Die Bundestagswahl 2021 ist so offen wie keine andere“, erklärt Pro-Sieben-Chef Daniel Rosemann die Programmänderung. „Zum ersten Mal steht vor der Wahl fest, dass wir nach der Wahl eine:n neue:n Kanzler:in haben, da sich zum ersten Mal in unserer Geschichte eine amtierende Kanzlerin nicht zur Wiederwahl stellt.“ Pro Sieben werde die Wahl „intensiv begleiten“: Neben der klassischen Wahlberichterstattung sollten dabei auch Themen in den Fokus rücken, „die den Menschen in unserem Land auf der Seele brennen, wie zum Beispiel das Thema Pflege“, so Rosemann. Das Interview sei daher bloß der Auftakt.

Anzeige

Die Bundestagswahl findet am 26. September statt.

RND/Teleschau

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen