„GoT“ am Stück – Ritter, Drachen und Daenerys in einer Komplettbox

  • Die Serie „Game of Thrones” wird jetzt auch auf DVD und Blu-Ray abgeschlossen.
  • Am 3. Dezember erscheint unter anderem eine kostbar gestaltete Komplettbox aller acht Staffeln des Fantasyabenteuers.
  • Längere Versionen der allzu rasanten letzten sechs Episoden gibt es zur Enttäuschung der „GoT”-Fans allerdings nicht.
Anzeige
Anzeige

Die letzte Staffel von „Game of Thrones“ war voller Action und gewaltiger Bilder, so rasant, dass man im Fernsehsessel auf eine imaginäre Bremse trat. Viel zu schnell kam alles – und dann war’s zu Ende. „Game of Thrones“, das befanden viele, wurde in viel zu wenigen Folgen viel zu hektisch beschlossen. Und dennoch konnte man seine Augen nicht von dieser letzten Staffel voll Heuchelei und Verrat, Edelmut und Ehre lassen. Allein als der schwarze Drache Drogon hinter seiner Herrin Daenerys die Lederschwingen spreitete und die einst so hilflose Khaleesi wie einen Dämon aussehen ließ. Hatte was!

Es gibt keine verlängerten Episoden

Am 3. Dezember können alle Freunde des Haptischen den Abschluss der „besten Serie aller Zeiten“ in ihr DVD-Regal stellen. Und noch einmal die epische Schlacht zwischen den Lebenden und den Toten erleben sowie den unverhofften Drachenangriff der wahnsinnig gewordenen Daenerys auf Königsmund. Wer sich von den DVDs und Blu-Rays allerdings Ähnliches erhoffte wie bei „Herr der Ringe“ – deutlich längere Versionen der einzelnen Episoden, wie sie Regisseur Peter Jackson mit den DVD-Versionen seiner Filmtrilogie anbot –, geht leider leer aus. Die große Chance für das Medium DVD, das sich gegen die Streamingdienste behaupten muss, wird vertan. Alles ist, wie man es von Sky oder Amazon her kennt, und das heißt für Staffel acht eben vor allem: viel zu kurz. Im Bonusmaterial ist immerhin Jamie Finlays Doku „Game of Thrones: Die letzte Wache“ über die harten Dreharbeiten der letzten Staffel enthalten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Neben der achten Staffel im Einzelschuber erscheint für Die-Hard-Fans und Einsteiger in diversen Editionen auch die komplette Serienkollektion – 75 Stunden feine Fantasy mit vielen visuellen Bonusmaterialien. Schmuckstück ist darunter die „Game of Thrones Limited Collector’s Edition“ (ausschließlich über Amazon erhältlich). Die Discs stecken hier in einer Shadowbox aus Holz mit noblem Paneldesign, des die „GoT“- Geschichte zusammenfasst. Entworfen wurde die Box von Robert Ball, dem Künstler hinter der „Beautiful Death”-Serie. Außerdem ist darin eine „Hand des Königs”-Anstecknadel enthalten, die alle neun speziell beschichteten Holzebenen inklusive der Discs zusammenhält.

„Game of Thrones“ brach den Emmy-Rekord

Die Serie „Game of Thrones“ beruht auf der erfolgreichen Romanreihe „Das Lied von Eis und Feuer“ des amerikanischen Schriftstellers George R. R. Martin und hält den Rekord der am meisten ausgezeichneten Serie der Fernsehgeschichte. Die Serie wurde insgesamt 160-mal für einen Emmy nominiert und gewann den TV-Preis 59-mal. Zudem ist das Epos die am meisten gesehene Sendung des US-Senders HBO – die letzte Staffel erreichte in diesem Jahr in den USA einen Rekordwert von durchschnittlich 44 Millionen Zuschauern.

Anzeige

„Game of Thrones, Staffel 8“ und „Game of Thrones – die komplette Serie“ (in diversen Formaten) erscheinen am 3. Dezember auf DVD und Blu-Ray

RND/big