„GNTM“: Viertplatzierte Romina Palm bereut Final-Teilnahme

  • Obwohl sie starke Schmerzen im Knie hatte, trat Romina Palm im Finale von „Germany‘s Next Topmodel“ auf.
  • Die Viertplatzierte sagt nun, dass sie die Teilnahme am Finale bereue.
  • Sie habe nicht auf ihren Körper gehört - und könne aktuell kaum mehr laufen.
Anzeige
Anzeige

Bei „Germany‘s Next Topmodel“ schaffte es Romina Palm bis ins Finale. Doch am Donnerstagabend schied sie als erstes aus, wurde am Ende nur Vierte. Doch mit vollem Einsatz war die 21-Jährige offenbar nicht dabei. Wie sie am Wochenende in ihren Instagram-Storys verriet, litt sie unter starken Schmerzen im Knie. „Ich bereue es ein wenig, dass ich nicht auf meinen Körper gehört habe und trotz Schmerzen alles durchgezogen habe die letzte Woche“, so das Nachwuchs-Model.

Inzwischen kann die Wahl-Kölnerin kaum mehr gehen, teilte sie ihren Fans mit. „Ich kann nicht auftreten“, sagte sie. Schon die Teilnahme bei „GNTM“ war demnach eine Belastung für ihr Knie, aber vor allem die Proben vor dem großen Finale hätten ihren Körper strapaziert, ihr Knie schmerze nun deutlich mehr. Das viele Laufen auf hohen Schuhen habe nicht gut getan, so das Model.

Anzeige

„GNTM“-Finalistin Romina: Schwere Knieverletzung nach Skiunfall

Anzeige

Erst vergangene Woche erzählte die 21-Jährige gegenüber „Promiflash“, dass sie sich 2015 eine schwere Knie-Verletzung zuzog. Beim Skifahren riss sie sich Kreuzband und Meniskus, musste auch operiert werden. Eine weitere Operation wäre eigentlich angestanden, durch Sport und Bewegung konnte sie diese aber vermeiden.

Das Stream-Team Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. ‒ jeden Monat neu.
Anzeige

Nun fürchtet die Rothaarige aber eine erneute Operation. „Ich hab gerade mein Knie checken lassen und es sieht nicht so gut aus“, teilte sie ihren Followern mit. Am morgigen Montag, kündigte Romina Palm an, habe sie einen MRT-Termin, um zu sehen, ob in ihrem Knie wieder etwas kaputt gegangen ist. Aktuell scheint sie aber immerhin wieder gehen zu können: Eine neue Instagram-Story vom Sonntagabend zeigt sie beim Spaziergang mit Freund und Hund in Düsseldorf.

RND/msk

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen