15 Jahre “Germany’s Next Topmodel”: Pro7 strahlt Doku aus

  • 15 Jahre lang ist die Model-Castingshow “Germany’s Next Topmodel” bereits auf Sendung.
  • Den Geburtstag feiert Pro7 nun mit einer großen Dokumentation.
  • Darin sollen “die größten Tränenqueens" gekürt und die “abgefahrensten Shootings” gezeigt werden.
Anzeige
Anzeige

Unterföhring. Die Model-Castingshow “Germany’s Next Topmodel” mit Heidi Klum ist tatsächlich schon 15 Jahre auf Sendung. Das will der Sender Pro7 nun mit einer eigenen Dokumentation feiern.

Am Donnerstag, 28. Mai, um 20.15 Uhr strahlt der Sender die Doku "Germany’s next Topmodel - die schönsten Mädchen, die unvergesslichsten Momente” aus. Darin soll es einen Rückblick auf “die größten Tränenqueens, die lustigsten Eigenbrötlerinnen, die witzigsten Alleinunterhalterinnen oder auch die spannendsten und emotionalsten Heldenreisen der GNTM-Teilnehmerinnen” geben.

Wie sah Micaela Schäfer früher aus?

Die Zeitreise durch 15 Jahre “Germany’s Next Topmodel” zeige laut Pro7 auch die abgefahrensten Shootings, die außergewöhnlichsten Catwalk-Performances und die actionreichsten Show-Momente.

Anzeige

“Wie sah Micaela Schäfer doch gleich in Staffel eins aus? War Tessa aus Staffel vier wirklich die größte Drama-Queen? Wie haben sich die Nachwuchsmodels auf den Laufstegen geschlagen? Und warum wurde aus Klaudia mit K aus Staffel 13 eine Gewinnerin der Herzen?”, fragt Pro7. Die Antwort soll es in der Doku am 28. Mai geben.

RND/msc

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen