Giovanni Zarrella wird Moderator von neuer ZDF-Schlagershow

  • Giovanni Zarrella wird im kommenden Jahr eine neue Schlagershow im ZDF moderieren.
  • “Das ist für mich ein wahr gewordener Traum”, erklärt der 42-Jährige in einer Mitteilung.
  • Die neue Musikshow, die samstags um 20.15 Uhr gesendet werden soll, befinde sich derzeit noch in der Entwicklung.
Anzeige
Anzeige

Mainz. Der Sänger und Realitystar Giovanni Zarrella soll im ZDF am Samstagabend eine neue Schlagershow präsentieren. “Giovanni Zarrella ist ein Riesentalent, er vereint Bühnenpräsenz, Musikalität und große Spielfreude. Mit ihm gemeinsam entwickeln wir eine Schlagershow, auf die alle Fans gespannt sein dürfen”, teilte am Donnerstag ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann mit. Zuvor hatte die “Bild”-Zeitung berichtet.

"Was für eine Ehre, am Samstagabend um 20.15 Uhr auf diesem Sender die Zuschauer begrüßen zu dürfen. Das ist für mich ein wahr gewordener Traum", erklärte der 42-Jährige laut Mitteilung.

Zarrella kann es kaum erwarten

Zarrella wurde als Sänger der Band Bro’Sis bekannt und ist vielen Zuschauern auch aus Celebrity-Dokus über das Familienleben mit seiner Frau Jana Ina ein Begriff. Er trat auch immer wieder als TV-Moderator auf. “Gemeinsam mit dem ZDF möchten wir Künstlern eine weitere große Bühne bieten und den Menschen zu Hause Wärme und gute Unterhaltung schenken.” Er freue sich auf die Aufgabe und könne kaum erwarten, dass es losgehe. Die neue Musikshow soll im Herbst 2021 samstags zur Primetime anlaufen.

Anzeige

Auf diesem Sendeplatz präsentierte seit 2004 Carmen Nebel (64) Schlagermusik. Im April 2019 hatte das ZDF mitgeteilt, dass ihre Show ausläuft. Die letzte Ausgabe von "Willkommen bei Carmen Nebel" ist im Frühjahr geplant. Sie wird im ZDF weiter Charity-Shows moderieren.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen