“DSDS”-Liveshow: Kandidat schenkt Florian Silbereisen Unterhose

  • Dass Unterwäsche bei einem Auftritt auf die Bühne fliegt, ist wohl für Florian Silbereisen nichts Neues.
  • Doch nachdem er der Schlagerstar bei “DSDS” in der vergangenen Woche einem Kandidaten seine Glücksunterhose geschenkt hatte, gab’s für Silbereisen nun eine zurück.
  • Die ist dem Sänger allerdings zu groß.
Anzeige
Anzeige

Es war einer der schrägsten Momente aus der vergangenen Woche bei “DSDS”: In der zweiten Liveshow schenkte Neujuror Florian Silbereisen Kandidat Ramon (26) seine rote Glücksunterhose.

Der nahm das gebrauchte Teil verdutzt an, während der Schlagerstar erklärte: “Ich merke, dass hinter deiner coolen Fassade sehr viel Nervosität steckt.” Er selbst kenne das auch und habe dafür einen Trick: “Ich ziehe immer meine rote Glücksunterhose an.” Er wolle ihm unbedingt ein Exemplar schenken, habe aber in Zeiten der Corona-Krise keine neue kaufen können: “Sie ist frisch gewaschen. Zieh sie an, die soll dir Glück bringen.”

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

In der dritten Liveshow revanchierte sich nun Kandidat Ramon: Nach seinem Auftritt mit dem Song “Sieben Brücken” warf er Silbereisen seine Unterhose zu und gab dann zu: “Deine hat mir leider nicht gepasst.” Bohlen kommentierte die blaue Unterwäsche, die nun in Silbereisens Besitz ist: “Das Ding geht dir bis zum Knie.” Moderator Alexander Klaws kommentierte das schräge Gespräch mit den Worten “Unterhosen-Special”.

Anzeige

So oder so: Ramon hat die rote Unterhose von Silbereisen zumindest kurzzeitig Glück gebracht: Dieter Bohlen fand: “Du bist ‘n’ Guter (...). Da sitzt jeder Ton, wo er sitzen muss.”

RND

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen