ESC-Absage: Kandidaten dürfen noch mal antreten – aber mit anderen Songs

  • Die Veranstalter des ESC haben sich an die Fans gewandt.
  • Wegen der ausgefallenen Veranstaltung arbeite man an einem Alternativprogramm.
  • 2021 dürfen die Songs dieses Jahres aber nicht noch mal antreten.
Anzeige
Anzeige

Rotterdam. Wegen der Coronavirus-Pandemie ist der Eurovision Song Contest (ESC) abgesagt worden. Am Freitag meldeten sich die Veranstalter mit einer Mitteilung bei Twitter zu Wort.

“Wir sind überwältigt von der Liebe, die ihr seit der Absage des ESC mit uns geteilt habt”, heißt es dort. “Die EBU ist sich bewusst, wie sehr der ESC in diesem Jahr vermisst werden wird.” Aus diesem Grund arbeite man derzeit an einem Alternativprogramm.

Wie genau das aussehen soll, lassen die Veranstalter noch nicht durchblicken. Eins ist aber klar: Ein Contest soll es nicht sein. “Wir wollen damit die Fans in ganz Europa während diesen schweren Zeiten vereinen und unterhalten.” Auch die Künstler und Songs des ausgefallenen ESC 2020 wolle man damit ehren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Songs dürfen nicht noch mal antreten

Eine schlechte Nachricht haben die Veranstalter aber auch: Man habe sich entschlossen, dass die Songs der ausgefallenen Veranstaltung nicht mehr beim ESC 2021 antreten dürfen – so seien die Regeln des Eurovision Song Contest.

Aber: Die Künstler selbst dürfen es schon. “Die teilnehmenden Fernsehanstalten können für das kommende Jahr entscheiden, welche Künstler sie ins Rennen schicken – entweder den Kandidaten dieses Jahres oder einen neuen Kandidaten.”

Anzeige

Bei Fans kommt die Regel nicht sonderlich gut an: “Ihr hättet die 2020er-Songs erlauben sollen”, schreiben gleich mehrere Nutzer unter den Tweet. “Ich finde, die Länder sollen das selbst entscheiden. Entweder den diesjährigen Song, oder einen anderen”, schreibt ein anderer.

RND/msc

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen