Emma Thompson übernimmt Rolle in Verfilmung von „Matilda“-Musical

  • Emma Thompson übernimmt eine Hauptrolle in der Musical-Verfilmung des Kinderbuchs „Matilda“.
  • Sie wird die böse Rektorin Fräulein Knüppelkuh spielen.
  • Der Film wird auf Netflix zu sehen sein.
Anzeige
Anzeige

Los Angeles. Oscar-Preisträgerin Emma Thompson (61, „Sinn und Sinnlichkeit“) wird in einer Musical-Verfilmung des Kinderbuchs „Matilda“ für den Streaminganbieter Netflix zu sehen sein. Die Britin werde die Rolle der bösen Rektorin Fräulein Knüppelkuh spielen, wie Netflix am Donnerstag (Ortszeit) mitteilte. Es handelt sich um die Verfilmung eines Musicals, das wiederum auf dem bekannten Kinderbuch von Roald Dahl basiert.

In Großbritannien auch im Kino

Die Rolle des hochbegabten Mädchens Matilda, das telekinetische Fähigkeiten hat, übernimmt die Jung-Schauspielerin Alisha Weir. Die freundliche Lehrerin Fräulein Honig wird von Lashana Lynch („Captain Marvel“) gespielt. Nach Angaben von Netflix soll der Film in Großbritannien zunächst in die Kinos kommen. Im Rest der Welt verbreite der Streaminganbieter den Film.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen