DSDS: Plötzlich steht Estefania Wollny vor Dieter Bohlen

In der sechsten Folge der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ am Dienstag, 22. Januar, steht plötzlich ein bekanntes Gesicht vor der Jury: Estefania Wollny. Ohne ihre Familie will sie mit Musik überzeugen.

Anzeige
Anzeige

Köln. Estefania Wollny (16) aus Hückelhoven, bekannt aus der TV-Show „Die Wollnys“, will in der 6. Castingfolge von „Deutschland sucht den Superstar“ die Jury mit ihrer Stimme beeindrucken. Zudem will eine Drag Queen aus Köln mit enzyklopädischem DSDS-Wissen auch mit ihrem Gesangstalent überzeugen.

Estefania Wollny (16) aus Hückelhoven

Estefania Wollny, bekannt aus der Dokusoap „Die Wollnys“ (RTL II), ist ohne Familie zum Casting angereist. Für sie ist es ein komisches Gefühl alleine da zu sein, da es sonst eigentlich immer um die ganze Familie geht: „Das bin ich halt nicht gewohnt, ich kenne nur die Gruppe ’Die Wollnys’, und jetzt ist es nur Estefania Wollny.“ In der Musik fühlt sich Estefania wohl. Doch die Jury ahnt nicht, wen sie da vor sich stehen hat. Sie singt „Take a Bow“ von Rihanna.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige
Pam Pengco beeindruckt die Jury durch ihre Erscheinung.

Pam Pengco aus Köln singt ein Medley

Bühne frei für Pam Pengco! Die Drag Queen aus Köln, mit bürgerlichem Namen David und 30 Jahre alt, ist eine schillernde Erscheinung: „Ich mache Comedy, moderiere auf der Bühne und habe einfach Spaß daran, Leute zu unterhalten.” Unterstützung bekommt Pam von ihren „Mädels”, die mit ihren Outfits, ihrem Make-Up und Haarstylings den Warteraum auf dem Drachenfels um einiges bunter machen.

„Pam, du kleine Schnecke. Komm jetzt mal rein und zeig uns, wo es lang geht. Ich bin ganz gespannt”, ruft Dieter sie auf. Pam beeindruckt nicht nur mit ihrem Äußeren, sondern auch mit ihrem DSDS-Wissen. Sie gibt sich als eine menschgewordene Datenbank und kennt jede Staffel mit allen Zahlen, Geschichten und Anekdoten. „Ich habe es immer geguckt und durch DSDS bin ich auch zum Singen gekommen.” Mit der Unterstützung ihrer Background-Tänzerinnen und einem Medley will sie nun auch mit ihrem Gesangstalent die Jury unterstützen.

Anzeige

Von RND