RTL-Dschungelcamp

„Du hast null Respekt“: Streit zwischen Cecilia Asoro und Tessa Bergmeier eskaliert

Streit im Dschungelcamp: Tessa Bergmeier kann die Vorwürfe von Cecilia Asoro nicht verstehen.

Streit im Dschungelcamp: Tessa Bergmeier kann die Vorwürfe von Cecilia Asoro nicht verstehen.

Upsi! Da ist sogar die Frau, die das Camp bisher mit ihrem Redefluss dauerbeschallt hatte, für den Bruchteil einer Sekunde still: Als Sonja Zietlow und Jan Köppen an Tag acht verkünden, dass sie als Erste die Sendung „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ (RTL) verlassen muss, scheint Verena Kerth für einen Moment tatsächlich die Sprache verloren zu haben: Dann sagt sie doch noch etwas. Es ist ein kurzes „Whoa!“ Eine halbe Minute später ist schon wieder alles wie immer im Hause „P1″-Prominenz. Die 41-Jährige knipst ihr breites Lachen an, umarmt alle, die in der Nähe herumstehen, verteilt Bussis und tut so, als mache ihr die Publikumsentscheidung rein gar nichts aus. Nun hat sie endlich Zeit, die heiß ersehnte Hochzeit mit Marc Terenzi weiter zu planen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die anderen Stars wirken jedoch kalt erwischt. Hat das Moderatoren-Duo doch bis zum Schluss so getan, als würde es nur den Star für die nächste Dschungelprüfung nominieren. Stattdessen: Rausschmiss, pronto! Nur Blitzbirne Gigi Birofio hatte den Braten gerochen und nachgehakt: „Hä, ich dachte, heute fliegt jemand raus? Wieso denn jetzt Prüfung?“ Soll noch jemand sagen, der 23-Jährige hätte keinen Plan von nichts außer gedankenverloren an Cecilia Asoros Zöpfen zu nuckeln.

Claudia Effenberg auf sich allein gestellt

Interessanterweise kullern nach der Entscheidung ausgerechnet bei der Frau die Tränen, die noch beim Einzug die Stirnfalten kraus gezogen hatte, als sie auf ihre Mitbewohnerin traf: Claudia Effenberg. Vorher war die Spielerfrau gar nicht gut auf die andere (Ex)-Spielerfrau zu sprechen gewesen, konnte man lesen, aber im Dschungel wuchsen die zwei „Blond Girls“ (O-Ton Gigi) schnell zu einer beständig plappernden und tratschenden Einheit zusammen. Als hätte man Waldorf und Statler aus der „Muppets Show“ bei Wish bestellt, lästerten Twitter-User. Die Tränen von Claudia, sie könnten zu Teilen jedoch auch ihr selbst gegolten haben. Viele Freunde hat sich die 57-Jährige, außer Verena, bisher nicht gemacht. Das könnte noch schwierig werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Stream-Team

Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. – jeden Monat neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Überraschend erfolgreich schlägt sich Frau Effenberg in Kombination mit Cosimo Citiolo und Gigi in der Autoprüfung „Der große Preis von Murwillumbah“. Sie wissen schon: Einer fährt, einer schaut und einer spricht, programmiertes Chaos. Gigi fuchtelt, Cosimo zetert („Rechts einschlagen! Links! Ich meine rechts!“) doch Claudia lenkt den Wagen stoisch durch den Parcours, ignoriert die Fischschlotze, mit der sie überkippt wird und freut sich am Ende mit den beiden überdrehten Italo-Kids über sieben Sterne. Eine Premiere übrigens: Bislang konnte noch niemand diese Prüfung, die als Klassiker gilt, erfolgreich absolvieren. Gigi feiert aber auch noch etwas anderes: „Die Claudia hat einfach die ganze Zeit kein Wort gesagt - voll geil! Ich meine, die Frau hat das Reden erfunden.“

Gigi Birofio (l-r), Cosimo Citiolo und Claudia Effenberg bejubeln bei der Dschungelprüfung an Tag acht begeistert ihren Erfolg.

Gigi Birofio (l-r), Cosimo Citiolo und Claudia Effenberg bejubeln bei der Dschungelprüfung an Tag acht begeistert ihren Erfolg.

Streit zwischen Tessa und Cecilia

Kommunikationsprobleme massiver Art gibt es hingegen zwischen Tessa Bergmeier und Cecilia. Nach einer vergeigten Schatzsuche ist Letztere stinksauer: auf sich aber auch auf ihre Mitstreiterin, die nicht nur die Niederlage direkt abtut, sondern sie auch permanent „Schwester“ und „Baby“ ruft. Cecilia fühlt sich getriggert: „Du sprichst manchmal mit mir, als ob ich ein Baby bin!“, beschwert sich das Reality-Sternchen. Tessa möge das doch bitte in Zukunft sein lassen. Zunächst sieht es danach aus, als sei die Sache damit geklärt. Tessa bedankt sich artig für das Feedback und verspricht es „das nächste Mal“ anders zu machen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Doch dann eskaliert die Situation plötzlich: Tessa wirft Cecilia vor, dass sie einen „aggressiven Ton“ anschlage. Das wiederum lässt Cecilia nicht auf sich sitzen und holt zum Gegenschlag aus: „Sag mal, was redest du da? Du bist echt Twoface: Manchmal redest du so heftig, obwohl dir keiner was getan hat.“ Gut, vielleicht auch nicht gerade das Sensibelste, Tessa, die an einer bipolaren Störung leidet, vorzuwerfen, sie habe zwei Gesichter. Tessa schreit Cecilia schließlich an: „Wer bist du, mich zu kritisieren? Nimm bitte Abstand, rede mit dir selbst. Du hast null Respekt. Es reicht, Cecilia. Geh weg und lass mich in Ruhe!“

Cecilia: „Habe meine Emotionen im Griff“

Wer Cecilia aus anderen TV-Formaten kennt, ist überrascht, wie ruhig die 26-Jährige in dieser Situation bleibt. Das sieht auch ihr bester Freund Gigi so: „Die ist normal ganz anders. Ich dachte, ich muss gleich aufstehen, weil ich Angst um Tessas Leben haben muss.“ Auch Cecilia bemerkt, dass sie für ihre Verhältnisse ziemlich entspannt geblieben ist. „Ich habe hier meine Emotionen im Griff“, ist sie erstaunt, „das macht mir richtig Angst, obwohl es gut ist.“ Gigi nickt verständnisvoll. Echt crazy, was der Dschungel so alles mit einem machen kann.

Tessa deutet am Morgen danach an, dass da noch etwa „zu klären ist“. An Tag neun wissen wir, ob der Streit mit Cecilia begraben oder in eine neue Runde gehen wird. Klar hingegen ist schon: Auch am Samstag muss wieder jemand das Camp verlassen.

RND/Teleschau

Mehr aus Medien

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Top Themen

 

Letzte Meldungen