Sat.1 zeigt an Neujahr elf Disney-Filme am Stück

  • Von „Aladdin“ bis „Die Eiskönigin“: Sat.1 setzt am Neujahrstag komplett auf Disney-Filme.
  • Von morgens bis abends werden an dem Tag elf Disney-Filme auf dem Sender gezeigt.
  • Darunter auch der Film „Die Schöne und das Biest“ mit Emma Watson, der an dem Tag seine Free-TV-Premiere feiert.
Anzeige
Anzeige

Sat.1 setzt zum Start des Jahres 2020 ganz auf Disney-Filme: An Neujahr zeigt der Sender ganze elf Disney-Filme – vom Zeichentrickklassiker wie „Aladdin“ über computeranimierte Hits wie „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ bis hin zur Free-TV-Premiere von „Die Schöne und das Biest“ mit Emma Watson.

„Ich kann mir keinen passenderen Start in das neue Jahr vorstellen, als unsere Zuschauer den ganzen Tag von den wunderbaren Highlights am ,Disney Filmfest‘ in Sat.1 begeistern zu lassen", sagt Sat.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger. Bereits im Mai hatte es auf dem Sender einen Tag voller Disney-Filme gegeben.

Das sind die Disney-Filme, die am 1. Januar auf Sat.1 laufen:

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige
  • 7.45 Uhr: „Micky Maus – Frühling gegen Winter“, USA 2018, Animation
  • 7.50 Uhr: „Wall-E – Der Letzte räumt die Erde auf“, USA 2008, Animation
  • 9.40 Uhr: „Pixars Bao“, USA 2018, Animation
  • 9.45 Uhr: „Toy Story 3“, USA 2010, Animation
  • 11.45 Uhr: „Pixars Lou“, USA 2017, Animation
  • 11.50 Uhr: „Aladdin“, USA 1992, Animation
  • 13.40 Uhr: „Plötzlich Prinzessin“, USA 2000, Komödie
  • 15.55 Uhr: „Zoomania“, USA 2016, Animation
  • 17.50 Uhr: „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“, USA 2013, Animation
  • 19.45 Uhr: „Die Eiskönigin: Party-Fieber“, USA 2015, Animation
  • 20.15 Uhr: „Die Schöne und das Biest“, USA 2017, Fantasy, zum ersten Mal im Free-TV

RND/hsc