• Startseite
  • Medien & TV
  • Der Wendler bei „DSDS“: Ab 5. Januar ist der Wendler in 13 neuen Folgen zu sehen

13 Folgen mit dem Wendler: Neue „DSDS“-Staffel startet am 5. Januar

  • Der umstrittene Schlagersänger Michael Wendler (48, „Egal“) wird in 13 Folgen der neuen „DSDS“-Staffel zu sehen sein.
  • Mittlerweile steht auch der Starttermin der RTL-Castingshow fest.
  • Die erste von 22 Folgen läuft am 5. Januar.
Anzeige
Anzeige

Köln. Es dürfte der schlagzeilenträchtigste Start einer neuen „DSDS“-Staffel seit Jahren sein: Am 5. Januar geht die RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ in die nächste Runde, wie der Sender am Mittwoch mitteilte. In den ersten 13 Folgen der mittlerweile 18. Staffel als Jury-Mitglied dabei: Schlagersänger Michael Wendler (48, „Egal“).

Der Wendler war zunächst bei den Castings auf einem Schiff auf dem Rhein dabei gewesen, hatte dann aber mit wirren Verschwörungstheorien und seinem freiwilligen Ausstieg aus der „DSDS“-Jury für Schlagzeilen gesorgt. RTL und andere Kooperationspartner hatten sich umgehend von dem Schlagersänger distanziert. In der aktuellen Pressemitteilung zum „DSDS“-Start spricht RTL von einem „befremdlichen Instagram-Video“, in dem der Wendler seinen Ausstieg verkündet habe.

Das Stream-Team Was läuft bei den Streamingdiensten? Was lohnt sich wirklich? Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. gibt‘s jetzt im RND-Newsletter „Stream-Team“ – jeden Monat neu.
Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

„DSDS“: 13 Casting-Folgen, sieben Recall-Folgen, Halbfinale und Finale

In der „DSDS“-Jury sitzen außerdem Poptitan und Chefjuror Dieter Bohlen, die Schlagersängerin Maite Kelly und der Sänger und Teeniestar Mike Singer – die nach Wendlers Abschied alleine entscheiden mussten. Die 22 Folgen laufen immer dienstags und samstags jeweils um 20.15 Uhr bei RTL – darunter 13 Casting-Folgen, sieben Recall-Folgen, ein Live-Halbfinale und ein Live-Finale.

Die Castings fanden komplett auf dem Schiff „Blue Rhapsody“ statt, das durch das Obere Rheintal fuhr und die Städte Mainz, Koblenz und Köln passierte. Die Recalls fanden in Köln (Top 100), Schloss Bronnbach bei Wertheim (Top 44) und in Griechenland auf Mykonos (Top 27) statt. Das Halbfinale (Top 9) und das Finale werden laut RTL im März live aus Duisburg gesendet.

RND/seb

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen