„Der Bergdoktor“ 2020: Das passiert in der nächsten Folge

  • „Der Bergdoktor“ geht in die 13. Staffel.
  • Bis März zeigt das ZDF sieben neue Folgen der beliebten Fernsehserie.
  • Wie es in der nächsten Folge weitergeht, erfahren Sie hier.
Anzeige
Anzeige

München. Emotionale Geschichten und eine ordentliche Portion Nervenkitzel vor imposanter Bergkulisse: Die deutsch-österreichische Produktion „Der Bergdoktor“ mit Hans Sigl in der Hauptrolle des Dr. Martin Gruber geht in die 13. Staffel. Zum Staffelstart zeigte das ZDF am 2. Januar bereits das traditionelle „Winterspecial“ als Vorgeschmack auf die neuen Folgen.

Was passiert in der aktuellen Folge und wo kann man den „Bergdoktor“ im Internet ansehen?

„Der Bergdoktor“ 2020: Die Sendetermine der 13. Staffel

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Noch bis zum 5. März strahlt das ZDF neue Folgen des „Bergdoktors“ jeweils donnerstags zur besten Sendezeit aus. Das sind die Sendetermine der sieben Folgen und des „Winterspecials“:

  • 2. Januar 2020, 20.15 Uhr im ZDF: „Der Bergdoktor“, „Die dunkle Seite des Lichts“ („Winterspecial“)
  • 9. Januar 2020, 20.15 Uhr im ZDF: „Der Bergdoktor“, Folge 1, „Zwei Wahrheiten“
  • 16. Januar 2020, 20.15 Uhr im ZDF: „Der Bergdoktor“, Folge 2, „Déjà-vu“
  • 23. Januar 2020, 20.15 Uhr im ZDF: „Der Bergdoktor“, Folge 3, „Mutterlügen“
  • 6. Februar 2020, 20.15 Uhr im ZDF: „Der Bergdoktor“, Folge 4, „Zeit des Erwachens“
  • 13. Februar 2020, 20.15 Uhr im ZDF: „Der Bergdoktor“, Folge 5, „Die große Kälte“
  • 27. Februar 2020, 20.15 Uhr im ZDF: „Der Bergdoktor“, Folge 6, „Verlorene Seelen“
  • 5. März 2020, 20.15 Uhr im ZDF: „Der Bergdoktor“, Folge 7, „Nur wir beide“

„Der Bergdoktor“ am 13. Februar: Was passiert in Folge 5, „Die große Kälte“?

Anzeige

Vorsicht, Spoiler! Wenn Sie nicht wissen wollen, wie es in der nächsten Folge vom „Bergdoktor“ weitergeht, sollten Sie hier aufhören zu lesen.

Lilli (Ronja Forcher) redet ihrem Vater Martin (Hans Sigl) bezüglich der Beziehung mit Franziska und seinen Gefühlen für Anne ins Gewissen. © Quelle: ZDF und Erika Hauri

In der Ausnüchterungszelle des Ellmauer Polizeireviers kommt es zu einem dramatischen Zwischenfall. Revierinspektor Herbert Sattler alarmiert Dr. Martin Gruber, weil der junge Daniel Griesbach krampfend und röchelnd um sein Leben kämpft. Mit einem beherzten Luftröhrenschnitt kann Martin den jungen Mann retten, doch bald schon taucht eine Anwältin auf, die Herbert Sattler schwere Vorwürfe macht. Er habe die Hilferufe des jungen Mannes über einen langen Zeitraum ignoriert. Sattler bestreitet das vehement.

Martin ist ziemlich überrascht, als er erfährt, dass die Anwältin Eva Sattler Herberts Tochter ist. Das Verhältnis zwischen Vater und Tochter ist mehr als unterkühlt – und das schon seit Jahren. Große Sorge bereitet Herbert Sattler Martin jedoch noch aus anderem Grund: Der Polizist leidet unter ständigen Bauchkrämpfen, und schon bald erhärtet sich Martin Grubers schlimmste Befürchtung. Es ist nun an ihm, die Vorwürfe gegen Sattler medizinisch fundiert zu entkräften und einen Weg zu finden, dem gebrochenen Mann einen letzten Wunsch zu erfüllen – eine Aussprache mit seiner Tochter.

Auf dem Gruberhof ist inzwischen der große Tag gekommen: Zum ersten Mal kann Anne die "Gruber-Milch" abfüllen lassen. Zwar sind alle nach wie vor der Meinung, dass Gregors Unterstützung zu engagiert ist, aber die Freude über den Neustart überwiegt. Fieberhaft warten alle auf erste Verkaufszahlen. Martins Tochter Lilli redet indes Martin ins Gewissen: Er soll bei Franziska reinen Tisch machen und dann um Anne kämpfen. Eigentlich hat er doch nie aufgehört, sie zu lieben. Die Aussprache mit Franziska endet allerdings anders als geplant.

„Der Bergdoktor“: Ausblick auf Folge 6, „Verlorene Seelen“

Anzeige

Johann Eichholz ist ein einsamer älterer Herr mit Herzproblemen. Auch seine 19-jährige Nachbarin ist krank und einsam. Martin hofft, dass sie sich gegenseitig helfen können.

Martin Gruber will die Beziehung zu Franziska beenden, denn er hat eingesehen, dass er lieber mit Anne zusammensein möchte.

„Der Bergdoktor“ im Stream und in der Mediathek

Parallel zur Ausstrahlung im Fernsehen können aktuelle Folgen von „Der Bergdoktor“ auch im Livestream auf zdf.de angeschaut werden.

In der ZDF-Mediathek stehen die Folgen zudem bereits schon am Vortag der TV-Ausstrahlung ab 10 Uhr zur Verfügung und können dort noch einige Wochen danach abgespielt werden.

„Der Bergdoktor“: Rollen und Schauspieler

Anzeige

Hier finden Sie eine Übersicht der durchgehenden Rollen und ihrer Darsteller von „Der Bergdoktor“:

Rolle Darsteller
Dr. Martin Gruber Hans Sigl
Hans Gruber Heiko Ruprecht
Lilli Gruber Ronja Forcher
Lisbeth Gruber Monika Baumgartner
Susanne Dreiseitl Natalie O’Hara
Dr. Alexander Kahnweiler Mark Keller
Dr. Vera Fendrich Rebecca Immanuel
Linn Kemper Andrea Gerhard
Anne Meierling Ines Lutz
Franziska Hochstetter Simone Hanselmann
Gregor Schachner Gabriel Merz
Sophia Gruber Ylvi Unertl
Thea Hochstetter Claudia Wenzel
Jens-Torben Schmidt Luis Immanuel Rost

RND/pf/mit ZDF