“Der Bachelor”: Sebastian Preuß knutscht beim Gruppendate

  • Es wird ernst beim “Bachelor”.
  • In Folge sieben hat Sebastian Preuß das letzte Gruppendate mit fünf Kandidatinnen, mit vieren verbringt er die Homedates.
  • Drei lädt er danach zu den Dreamdates ein – und fällt dabei eine überraschende Entscheidung.
Anzeige
Anzeige

Dass “Bachelor” Sebastian Preuß nicht besonders zurückhaltend ist, was das Küssen angeht, haben wohl die meisten TV-Zuschauer bereits gemerkt. Das setzt sich auch in Folge sieben, die am Mittwoch im Fernsehen läuft und bereits bei TVNow zu sehen ist, fort. Achtung, Spoiler!

In der neuen Folge geht der Rosenkavalier sogar beim Gruppendate auf Tuchfühlung – und zwar mit der 22-jährigen Diana Kaloev. Er bittet sie zum Einzelgespräch in einen kleinen Pool, den die anderen Kandidatinnen nicht einsehen können. Statt geredet wird dann geknutscht.

Während der “Bachelor” knutscht, warten die anderen Frauen geduldig

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Die vier anderen Frauen, die mehr oder weniger geduldig warten, dass die beiden zurückkommen, ahnen schon, was passiert: “Ich denke mal, der liegt jetzt mit der Diana in der Hängematte und küsst die”, sagt Desiree Zurga (27), die einzige Übriggebliebene, die Preuß noch nicht geküsst hat. Ganz unrecht hat sie nicht, auch wenn es der Pool statt die Hängematte ist.

Danach geht es aber ohne Gezicke weiter. Die erste Entscheidung steht an: Natali Vrtkovska (24) muss gehen. Und auch die vier anderen Frauen fliegen zurück nach Deutschland – wo Sebastian Preuß nun seine Liebsten kennenlernen darf.

Homedates gehören oft zu peinlichsten Szenen

Die Homedates gehören oft zu den peinlichsten Szenen der Staffel: künstlich herbeigeführte Unterhaltungen mit den Eltern, unangenehmes Schweigen, alle loben sich gegenseitig; wenn die Familie endlich weg ist, wird gefummelt. So ist es auch dieses Jahr wieder: Alle finden Sebastian Preuß ganz toll, und der kann sich natürlich auch bei jeder Familie vorstellen, dazuzugehören.

Anzeige

Während er beim ersten Homedate mit Diana noch erzählt, sie absichtlich nicht geküsst zu haben – “das ist Respektsache ihrer Mum gegenüber, dass ich nicht das Knutschen auf ihrer Couch anfange” – wirft er das dann bei den Dates mit Wioleta Psiuk (28) und Leah Marie Kruse (23) über Bord. Bei Desiree hingegen wahrt er wieder die Distanz, die deswegen schon ihren Rauswurf als nicht unwahrscheinlich ansieht.

Überraschende Entscheidung

Im kalten Deutschland dann die nächste Entscheidung: Wer darf mit auf die Dreamdates, für die es wieder nach Mexiko geht? Sebastian Preuß fällt eine wohl für manche überraschende Entscheidung: Leah, die schon verschiedene Dates mit dem “Bachelor” hatte und ihm mehrfach nähergekommen ist, muss gehen.

RND/hsc

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen